Neue Gesellschafter bei der DWDL.de GmbH





Die Kölner DWDL.de GmbH, Herausgeberin des
Medienmagazins DWDL.de, hat seit dieser Woche zwei neue
Gesellschafter. Sie übernehmen die Anteile von Michael Spreng, der
sich nach knapp 13 Jahren aus dem Gesellschafterkreis verabschiedet
hat.

Veränderung kann auch Kontinuität bedeuten: Mit dem
stellvertretenden Chefredakteur Uwe Mantel und Redakteur Alexander
Krei sind zwei branchenweit bekannte Köpfe des Medienmagazins DWDL.de
neue Gesellschafter des Kölner Unternehmens geworden. Sie haben zu
gleichen Teilen die insgesamt 20 Prozent der Anteile an der DWDL.de
GmbH übernommen, die seit 2007 von Journalist und Politberater
Michael Spreng gehalten wurden. Über den Kaufpreis wurde
Stillschweigen vereinbart.

„Als langjähriger Anteilseigner durfte ich Teilhaber einer sehr
erfolgreichen Entwicklung sein, die DWDL.de zum wichtigsten
Mediendienst des Landes gemacht hat. DWDL.de hat sich in dieser Zeit
mit dem Wandel der Medien zum unverzichtbaren Informationsmedium der
gesamten Branche verändert. Ich wünsche weiterhin viel Erfolg“,
erklärt Michael Spreng. Thomas Lückerath, Gründer des Medienmagazins
DWDL.de und mit 80 Prozent der Anteile unverändert
Mehrheitsgesellschafter des Unternehmens: „Ich danke Michael Spreng
für seinen Rat und die konstruktive Begleitung unserer Entwicklung in
den vergangenen Jahren.“

Uwe Mantel ist seit 2004 für das Medienmagazin DWDL.de tätig,
Alexander Krei kam vor zehn Jahren ins Unternehmen. „Nach 15 Jahren
bei DWDL freue ich mich über den nächsten Schritt. Die Beteiligung
ist ein Investment in die Fortsetzung unserer Teamarbeit“, sagt Uwe
Mantel und Alexander Krei ergänzt: „Der neue Gesellschafterkreis aus
handelnden Personen ermöglicht es uns, den eingeschlagenen Weg noch
zielgerichteter zu verfolgen. Das fühlt sich gut an.“

„In einem wechselhaften Wettbewerbsumfeld stärkt der Einstieg von
Uwe Mantel und Alexander Krei in den Gesellschafterkreis die
Unabhängigkeit der DWDL.de GmbH und ermöglicht über den
bevorstehenden 18. Geburtstag des Medienmagazins hinaus Kontinuität
in Angebot und Strategie“, sagt Thomas Lückerath. DWDL.de ist
Deutschlands führender Branchendienst für die TV-Wirtschaft und
kritischer Begleiter des Mediengeschehens. Im September 2019 erzielte
das Angebot 1,7 Millionen Visits, ein Reichweiten-Plus von 15,5
Prozent zum Vorjahr.

Pressekontakt:
Thomas Lückerath
Geschäftsführer
Telefon: 0221 64306022
eMail: lueckerath@dwdl.de

Original-Content von: Medienmagazin DWDL.de, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 4. Okt 2019. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de