Neue Geschichten aus Natur und Technik / ZDF dreht weitere Staffeln von „Löwenzahn“ und „Löwenzähnchen“ (FOTO)





Für die ZDF-Sendungen „Löwenzahn“ und „Löwenzähnchen“ wird derzeit
jeweils eine weitere Staffel produziert. Die neuen Folgen werden
voraussichtlich ab Oktober 2014 im ZDF und bei KiKA ausgestrahlt.
Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) und Hund Keks erleben in „Löwenzahn“
wieder viele Abenteuer und gehen gemeinsam den Dingen auf den Grund.
In der Vorschulserie „Löwenzähnchen“ erforscht Hund Keks auf eigene
Faust seine Umgebung.

In der „Löwenzahn“-Folge zum Thema Fußball und Fairplay setzt sich
Fritz Fuchs für den talentierten Nachwuchsfußballer Paul ein. Da auch
sein Hund Keks etwas von Fußball versteht, wird er pünktlich zur
Weltmeisterschaft in Brasilien auf den Online-Seiten von ZDFtivi.de
die Spielergebnisse vorhersagen. In den weiteren Folgen rettet Fritz
unter anderem eine Ameisenkönigin und ihr Volk, bewahrt Bärstadt vor
einem Eulen-Ungeheuer und befreit Nachbar Paschulke aus den Fängen
einer Waschbärenbande. Außerdem ermittelt das „Löwenzahn“-Duo in
einem Banküberfall und sucht einen raffinierten Räuber im rosa
Plüschkostüm, erforscht neue Wege für weniger Plastikmüll, züchtet im
Namen der Biodiversität eine fast ausgerottete Kartoffelsorte und
fragt, wie das Wunder des Lebens entsteht, wenn ein Baby erwartet
wird.

Hund Keks lernt in seiner eigenen Sendung „Löwenzähnchen“
tierische Freunde kennen: Der Comedian Oliver Kalkofe leiht Keks
seine Stimme, so dass dieser sich mit einem schlauen Raben, einem
temperamentvollen Pony und einem frechen Schaf unterhalten kann.

Die Sendereihe „Löwenzahn“ ist im Kinder- und Jugendprogramm des
ZDF immer sonntags um 8.10 Uhr zu sehen. KiKA zeigt „Löwenzahn“
sonntags um 11.05 Uhr, „Löwenzähnchen“ wird morgens im Rahmen von
KiKANiNCHEN und am Vorabend rund um das „Sandmännchen“ ausgestrahlt.
Alle Folgen, zusätzliche Informationen und das Keks-WM-Orakel gibt es
auf ZDFtivi.de, dem ZDF-Internetportal für Kinder.

http://www.tivi.de/fernsehen/loewenzahn/start/index.html

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 70-16100, und über
https://pressefoto.zdf.de/presse/loewenzahn sowie
https://pressefoto.zdf.de/presse/lowenzaehnchen

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

veröffentlicht von am 5. Mai 2014. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de