Neue Folgen “Inspector Barnaby” im ZDF mit Neil Dudgeon als neuem Detective Chief / John Nettles moderiert “Inspector Barnaby: Die lange Nacht” (FOTO)





Neil Dudgeon ist der Neue: Vom 21. September 2014, 22.00 Uhr, an
übernimmt der britische Schauspieler als John Barnaby die
Ermittlungen in der beliebten ZDF-Krimireihe “Inspector Barnaby”,
seine ersten Fälle werden an fünf aufeinanderfolgenden Sonntagabenden
ausgestrahlt. Dabei bleibt alles in der Familie, denn John ist der 20
Jahre jüngere Cousin seines Vorgängers Tom Barnaby. Mit seiner Frau
Sarah, gespielt von Fiona Dolman, und seinem Hund Sykes zieht der
studierte Psychologe von Brighton in die verschlafene Gegend von
Midsomer, um dort gemeinsam mit dem Assistenten seines Vorgängers
Verbrechen aufzuklären.

Kaum ist Inspector John Barnaby in der Auftaktfolge “Unter
Oldtimern” in sein schmuckes Haus eingezogen, muss er sich nicht nur
gegen neugierige Besuche wehren, sondern auch gegen das Vorurteil,
den Job als Mitglied der Barnaby-Dynastie bekommen zu haben. Die
Arbeit lässt nicht lange auf sich warten: Barnaby und Sergeant Ben
Jones (Jason Hughes) werden auf das Gelände eines Nobelinternats
gerufen. Eine Schülerin ist in einer Scheune über die Überreste eines
vor 40 Jahren vermissten Profi-Rennfahrers gestolpert. Kurz darauf
passiert in der Nacht vor einer Oldtimer-Parade auf dem
Internatsgelände ein Mord. Die Ursache, weshalb der Juror des Events
von einer Anlasser-Kurbel aufgespießt wurde, lässt sich nicht
zweifelsfrei feststellen. Bald findet sich Barnaby mitten in einem
Machtkampf wieder, der hinter den Internatsmauern tobt und weit in
die Vergangenheit zurückreicht.

In der Nacht vor dieser Erstausstrahlung zeigt das ZDF am Samstag,
20. September 2014, 0.30 Uhr, “Inspector Barnaby: Die lange Nacht”.
John Nettles, der dienstälteste Chief Inspector aller britischen
Krimi-Reihen des ZDF, erzählt von den Dreharbeiten, zeigt drei seiner
schönsten Fälle und präsentiert eine Auswahl der skurrilsten
Verbrechen. Damit verabschiedet sich John Nettles von seinem
deutschen Publikum, das ihm, seit der Erstsendung 2004, 81 Folgen
lang die Treue gehalten hat.

http://barnaby.zdf.de

http://www.facebook.com/ZDFkrimi

http://twitter.com/ZDF

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 70-16100, und über
http://pressefoto.zdf.de/presse/inspectorbarnaby

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

veröffentlicht von am 17. Sep 2014. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de