nes media konzipiert eine Premiere im Bereich Klinik-Marketing und Employer-Branding





Am 20. Und 21. November ist es soweit: Die 1. Virtuelle Karrieremesse für Ärzte und Medizinstudenten empfängt unter http://www.ihre-arztkarriere.de Fachpersonal und die interessierte Öffentlichkeit. Exklusiv für die Zentren für Psychiatrie (zfp) in Baden-Württemberg hat die Werbeagentur nes media GmbH die virtuelle Karrieremesse konzipiert und mit vielseitigen Werbemaßnahmen auf diese Premiere aufmerksam gemacht. Mit der nes media GmbH haben die Fachkliniken einen starken und kompetenten Partner an ihrer Seite. Denn nes media ist Spezialist in Sachen Klinik-Marketing und Employer-Branding.

Virtuelle Messe hat sich bewährt

Der Konkurrenzkampf um gut ausgebildetes Fachpersonal wird bei den Fachkliniken immer härter. Da ist es wichtig, den begehrten Bewerbern dort zu begegnen, wo sie sich immer öfter aufhalten: im Internet. Bei der 1. Virtuellen Karrieremesse für Ärzte und Medizinstudenten können sich Interessenten in unterschiedlichen Räumen Videos über die Kliniken anschauen, sie können in Gruppen-Chats diskutieren, mit dem Klinik-Personal chatten oder per Video-Telefonie sprechen und am Messestand ihrer Wunschklinik ihre Bewerbung abschicken. Die virtuelle Karrieremesse ist wie eine echte Messe, aber einfacher. Es gibt keinen Anfahrtsweg, Kliniken und Interessenten benötigen nichts außer einem Computer mit Internetanschluss. Die virtuelle Messe bietet den Fachkliniken somit eine besonders gute Möglichkeit, sich der Öffentlichkeit als attraktive Arbeitgebermarke zu präsentieren. Damit punkten sie wirkungsvoll im Bereich Klinik-Marketing in Sachen Employer-Branding. Die Praxis zeigt, dass die virtuelle Messe funktioniert: Bisher in der Industrie durchgeführte Karrieretage haben eine Empfehlungsquote von über 90 Prozent. Die technische Plattform wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, zuletzt vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

Nes media hat innovative Konzepte in den Bereichen Klinik-Marketing und Employer-Branding

Die Werbeagentur nes media GmbH sorgt dabei für die gelungene Umsetzung der Karrieremesse. “Nes media verfügt derzeit über zirka 22000 Kontakte zu Ärzten, die nach Fachrichtungen eingeladen werden können”, erklärt nes media-Geschäftsführer Markus Kohlmeyer. Über bundesweite Werbemaßnahmen erreicht die Werbeagentur besonders viele Medizinstudenten und Ärzte, um sie zur virtuellen Messe einzuladen. Dazu gehören Laufpromotion an Medizinischen Fakultäten, Pressearbeit, eine Facebook-Kampagne zur Messe und direkte Mailings an die Zielgruppe. Weitere Aufgaben der nes media GmbH sind die Planung und Projektleitung der Messe und die technische Betreuung der Seite. “Wir setzen mit der 1. Virtuellen Karrieremesse für Ärzte und Medizinstudenten wieder ein Zeichen, was innovatives Klinik-Marketing und Employer-Branding angeht”, sagt Markus Kohlmeyer.

veröffentlicht von am 12. Nov 2013. gespeichert unter Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de