Musikmesse Frankfurt 2012 – Rod Gonzáles (DieÄrzte):”Holt eure Instrumente raus!”





Frankfurt am Main – Letzter Fachbesuchertag heute auf der Frankfurter Musikmesse. Morgen dürfen dann Instrumentenfans aus aller Welt auf die internationale Leitmesse strömen und sich über Neuheiten informieren. Allerdings: gerade die älteren Musikinstrumente verstauben immer öfter in den heimischen Kellern. Das stellt zumindest der Spitzenverband der Musikinstrumenten- und Musikequipment-Branche, Society Of Music Merchants (SOMM), fest.

Für Ärzte-Bassist Rod González undenkbar. Seine inzwischen 130 Gitarren und gut 20 Bässe hat er in seinem Haus verteilt und so zumindest Sichtkontakt. “Holt eure Instrumente raus, es lohnt sich”, sagt er im Musikmarkt-Interview. “Ich freue mich jedes Mal, eine schöne Gitarre zu sehen und anzufassen. Schon als kleiner Junge habe ich sie bewundert.” Mindestens eine weitere kommt nun hinzu: auf der Musikmesse präsentierte er heute als neuer Endorsee der schwedischen Traditionsgitarrenmarke Hagstrom Guitars seine “The Rod-Signature”-Viking.

Für Liebhaber älterer und rarer Instrumente gibt es auf der Musikmesse mit der International Vintage Show in Halle 4.1. eine Sonderausstellung. Inklusive Workshops und Signing Sessions. Der Branchenverband SOMM möchte derweil mit einer viralen Online-Kampagne um einen Zombie-Musikfan dazu anregen, vergessene Instrumente wiederzuentdecken. Eine wichtige Zielgruppe laut Geschäftsführer Daniel Sebastian Knöll: Wiedereinsteiger.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.musikmarkt.de.

Gerne können Sie unter Quellenangabe “Musikmarkt” diese News zur Berichterstattung nutzen.

Bildquelle: Musikmarkt

veröffentlicht von am 23. Mrz 2012. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de