Musik gewinnt! / Sparda-Bank Berlin und Superillu vergeben 50.000 Euro an junge Musiker





Die Sparda-Bank Berlin vergibt gemeinsam mit der
SUPERillu insgesamt 50.000 Euro an Vereine, Schulen oder Gemeinden in
Berlin und den Neuen Bundesländern, die sich um die musikalische
Früherziehung oder Ausbildung von Kindern und Jugendlichen kümmern.
Bewerben können sich bis zum 15. November 2010 Institutionen, die als
gemeinnützig anerkannt sind, beispielsweise auch Fördervereine von
Schulen. 20 Vereine werden mit jeweils 2.500 Euro ausgezeichnet.

Rund drei Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland machen
in Orchestern, Ensembles, Bands oder in Chören Musik. “Viele Vereine
kümmern sich mit großem Einsatz darum, jungen Menschen eine sinnvolle
Freizeitgestaltung zu ermöglichen”, so Dr. Klaus Eberhardt,
Vorstandsvorsitzender der Sparda-Bank Berlin. “Oft fehlt es aber an
Geld, weil staatliche Zuschüsse gestrichen wurden. Gemeinsam mit der
SUPERillu möchten wir diese so wichtigen Projekte unterstützen.”

Die Form der Bewerbung ist frei gestellt, egal ob als
Präsentationsmappe, Video oder als einfache E-Mail. Eine Jury
entscheidet über die Vergabe der Gelder. Die Bewerbungen können in
jeder Filiale der Sparda-Bank abgegeben werden, per Mail an
presse@sparda-b.de oder postalisch an Sparda-Bank Berlin eG,
Stichwort Musik gewinnt, Storkower Str. 101 A, 10407 Berlin geschickt
werden. Weitere Informationen unter www.sparda-b.de

Pressekontakt:
Christian H. Bahlmann, Sparda-Bank Berlin, Tel.: 030 42830-211

veröffentlicht von am 6. Sep 2010. gespeichert unter Allgemein, Musik, Verlag. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de