“Mord auf Malta – der Fall Daphne Caruana Galizia” online auf arte.tv





Zwei Jahre nach dem Bombenattentat auf die
Investigativjournalistin Daphne Caruana Galizia gerät die Regierung Maltas
zunehmend unter Druck. Mit Keith Schembri tritt nach belastenden Aussagen eines
Kronzeugen Muscats Stabschef zurück – einer der einflussreichsten Politiker des
Landes. ARTE stellt aus diesem Grund schon heute die Ende Oktober
fertiggestellte TV-Erstausstrahlung “Mord auf Malta – Der Fall Daphne Caruana
Galizia” zu den Hintergründen des Mordes an Galizia online auf arte.tv. Im TV
strahlt ARTE das Programm außerdem auch diesen Samstag, den 30.11.2019, um 18:00
Uhr aus.

“Mord auf Malta – der Fall Daphne Caruana Galizia”

Die Filmemacher Tim Röhn und Gelareh Kiazand erzählen in “Mord auf Malta – der
Fall Daphne Caruana Galizia” die Geschichte der Investigativjournalistin und des
Attentats, bei dem sie ums Leben kam. Sie zeigen den Kampf von Galizias Söhnen,
Freundinnen und Freunden um Gerechtigkeit und um eine Aufklärung des
Verbrechens. Die Dokumentation gibt Einblicke in eine tief gespaltene
Gesellschaft und beleuchtet die Reaktionen aus dem Ausland.

Das Programm ist zu finden unter:
http://ots.de/I9MUGJ

Weitere Infos zum Programm unter:
https://www.arte.tv/sites/presse/programm/2019-11-28/088019-000-A/

Pressekontakt:
Manuel Schönung | manuel.schoenung@arte.tv | +33 3 90 14 2009

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/9021/4452097
OTS: ARTE G.E.I.E.

Original-Content von: ARTE G.E.I.E., übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 27. Nov 2019. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de