„Mit dem Einen … man besser“ Leider geil! Die TELE 5 Sommerkampagne (BILD)





Lieber MIT DEM EINEN, dafür RICHTIG SCHARF und megaschräg!

Die neuen Eigenproduktionen von TELE 5 sind echte Hingucker. Und
so setzt auch die Sommerkampagne des Senders, die am 22. Juli
startet, auf augenfällige Bildmotive und kernige Sprüche.

Die Hauptdarsteller der Kampagne entstammen dem Personal der
Comedy –EYE TV – Der durchgeknallte Puppensender– (Start 2.8.) und
werden flankiert von den beiden Filmkunst-Kritikern Oliver Kalkofe
und Peter Rütten als Präsentatoren für die –Die schlechtesten Filme
aller Zeiten– (Start 26.07.)

Großformatig wecken die EYE TV-Puppen in Großstädten auf
City-Lights, Infocreens und Out-Of-Home-Channels Neugier auf die
neuen Programme und treten unter dem Leitspruch „Mit dem Einen …
man besser– mit passendem Fingerzeig vielfältig in Erscheinung. Peter
Rütten und Oliver Kalkofe winken und zwinkern von den Screens ins
vorbei laufende Publikum und kommentieren in Sprechblasen die
Filmausschnitte im Bildhintergrund.

In Dolby-Surround kommt die Kampagne ins Kino. Peter Rütten und
Oliver Kalkofe treiben auf dem Big-Screen ihren Spaß mit dem
Saalpublikum. Zudem gibt es TV-Trailer im Pay-TV sowie auf dem
eigenen Sender.

Ein besonderer Akzent der Kampagne liegt auf Online-Maßnahmen, mit
Spielarten beider Kampagnen-Themen in Rectangles, Bannern,
Billboards, PreRolls und Skyscrapern.

Facebook-Ads verweisen auf die TELE 5-Facebook-Seite, wo mit der
Unterseite „Faceguck“ ein Special zu EYE TV lanciert wird. Video
Seeding Maßnahmen in Social Media unterstützen die Promotion für die
neuen Programme noch zusätzlich. Und auch die klassische TELE 5
Homepage wird integrativer Bestandteil der Publikums-Kampagne. Sie
erfährt zum Stichtag einen umfassenden Relaunch. Hier gehen zum Start
der beworbenen Sendungen und weiterer Eigenproduktionen Sonderseiten
online.

Und weil das alles richtig geil ist, gibt es in Hamburg,
Düsseldorf, Frankfurt und München noch einmal extra Action: TELE 5
schickt zwischen dem 29.07. und 2.08. fahrende –Hot Rods– ins Rennen,
bemannt mit Unbekannter Nr. 1 und Unbekannter Nr. 2. Die beiden
Puppen, die auf Lack und Leder stehen und sich im Popoclub von EYE TV
Unanständiges um die Ohren hauen, bieten ihre „schlagenden Dienste“
bei diesen Aktionen auch Passanten an.

Kreation: kl,ondike, München, OPIUM effect, München

Mediaplanung: MediaCom, München

Events Städte: NEVEREST Informationslogistik, Berlin

Pressekontakt:
Infos und Bilder zum Programm in der Presselounge unter
http://presse.tele5.de/index.php.

TELE 5 Pressekontakt: Silke Schuffenhauer, Tel. 089-649568-172,
Bildredaktion: Judith Hämmelmann, Tel. 089-649568182,
E-Mail: presse@tele5.de

veröffentlicht von am 19. Jul 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de