MicroCork – der revolutionäre Tonabnehmer für Querflöte





Das Haus der Musik, www.musikalienhandel.de lädt ein zum Querflöten-Workshop mit Szilard Somogyi.

Querflötenspieler profitieren an diesem Abend vom Fachwissen eines Flötenbauers und seinen Spezialkenntnissen im Bereich des Baus von Querflötenköpfen. Szilard Somogyi hat bei Werner Tomasi, der Firma Sankyo und der Firma Mollenhauer seine Kenntnisse als Flotenbauer erworben und ist zusätzlich auch Spezialist für das „MicroCork“ Tonabnehmersystem.

Alles über handgemachte Querflötenköpfe, verschiedene Stecksysteme und die Vorteile des „MicoCork“ Tonabnehmersystems, können interessierte Musiker persönlich im Haus der Musik in einem Workshop am 16. März 2018, ab 18.00 Uhr in Detmold, Wallgraben 6 erfahren. Der Kurs dauert ca. 1,5 Stunden.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, und das Team von www.musikalienhandel.de möchten mit Ihnen planen. Sie können sich jederzeit per freecall unter 0800-00-68745 oder per Mail unter instrumente@musikalienhandel.de anmelden.

veröffentlicht von am 11. Mrz 2018. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de