Micky Beisenherz: Kampf für eine bessere Welt richtet auch Schaden an





Micky Beisenherz: Kampf für eine bessere Welt richtet auch
Schaden an

“Vieles ohne Not zu Klump gehauen” – Appell gegen Cancel Culture

Osnabrück. Micky Beisenherz (42) appelliert für mehr Nachsicht in der
öffentlichen Debatte: “Die aktuelle Cancel Culture, bei der jeder Regelverstoß
zur Verdammung führt, finde ich unschön”, sagte der Moderator und TV-Autor der
“Neuen Osnabrücker Zeitung” (NOZ). “Ich glaube, dass manch einer im Kampf für
eine bessere Welt – dessen Aufrichtigkeit ich gar nicht bezweifle – so weit
geht, dass vieles ohne Not zu Klump gehauen wird.”

Gerade im Bereich der Komik hält Beisenherz die Empörung in den sozialen
Netzwerken oft für blindwütig: “Die hören dann gar nicht mehr zu, wohin der Witz
führt. Die sind sofort getriggert und bellen los. Bei Twitter brodelt gerade ein
komischer Cocktail. Aber ich bleibe dabei: Kein Witz, den wir machen, ist
schlimmer als die Realität.”

Pressekontakt:

Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/58964/4533910
OTS: Neue Osnabrücker Zeitung

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 29. Feb 2020. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de