Meisterliche Leistung in Dessau





(NL/3598454364) MCS GmbH Sachsen-Anhalt bei der Eröffnung der Meisterhäuser

Als Joachim Gauck am 16. Mai die Meisterhäuser in Dessau eröffnete, war die MCS GmbH Sachsen-Anhalt ganz nah dran. Neben der technischen Unterstützung durch den Bau der Rednerbühne und der Kamerapodeste, lag auch der Ton in den Händen der MCS-Crew. Das Magdeburger Unternehmen sorgte für die Konferenz- und Beschallungstechnik. Doch nicht nur das: Wir haben schon im Vorfeld die Stadt Dessau auf technischer und organisatorischer Ebene beraten, erklärt MCS-Projektleiter Sven Hodam.
Nachdem die Rekonstruktion der letzten beiden Meisterhäuser abgeschlossen wurde, ist die Bauhaussiedlung nun wieder komplett. Die beiden Häuser wurden Zweiten Weltkrieg zerstört und erst 2010 saniert. Im Mai wurde die Häuser mit einem dreitägigen Sonderprogramm wieder eröffnet und sind nun regulär zu besichtigen.
Als Teil des UNESCO-Weltkulturerbes genießt die seit 1925 bestehende Bauhaussiedlung großes Ansehen und gilt als richtungsweisend für die damalige Kunstwelt. Unter anderem wurden die Häuser in den 20er Jahren von Paul Klee und Wassily Kandinsky bewohnt, die mit der Machtübernahme Hitlers ins Exil gingen.

veröffentlicht von am 30. Mai 2014. gespeichert unter Allgemein, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de