Mehr Frauen in ZDF-Leitungspositionen / Intendant Bellut: Förderung von Mitarbeiterinnen erfolgreich





Im ZDF übernehmen immer mehr Frauen
Leitungspositionen. Das teilte ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut dem
ZDF-Fernsehrat bei der Vorstellung des Erfahrungsberichts der
Gleichstellungsbeauftragten Marita Lewening mit. „Aktuell liegt der
Wert bei 36,7 Prozent. Diese überdurchschnittliche Zahl belegt den
Erfolg der Förderung von Frauen im ZDF“, sagte Bellut. Im Jahr 2011
waren es noch 33,8 Prozent. Bellut: „Wir sind auf einem guten Weg,
und ich freue mich ganz besonders, dass demnächst mit Karin Brieden
als neuer Verwaltungsdirektorin die erste Frau in die
Geschäftsleitung des ZDF aufrückt.“

Insgesamt liegt die Beschäftigungsquote von Frauen im ZDF bei 50,5
Prozent. Damit sind seit sechs Jahren mehr Frauen als Männer im
Unternehmen beschäftigt. Mit rund 25 Prozent weist das ZDF auch in
den Bereichen Technik und IT einen hohen Frauenanteil auf.

Überdurchschnittlich hoch ist die Zahl der Väter in Elternzeit.
27,6 Prozent der ZDF-Mitarbeiter, die 2011/2012 Elternzeit in
Anspruch genommen haben, sind männlich.

Mainz, 13. Dezember 2013

ZDF-Pressestelle

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121

veröffentlicht von am 13. Dez 2013. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de