Mehr als fünf Millionen Zuschauer für „Der blaue Planet“ im Ersten Auch Olympia und „Wer weiß denn sowas?“ mit Top-Werten





Toller Start für die sechsteilige
Naturdokumentation „Der blaue Planet“: 5,04 Millionen Zuschauer
(Marktanteil 14,8 %) ließen sich von den atemberaubenden Bildern, die
einen faszinierenden Einblick in die geheimnisvolle Welt der Ozeane
bieten, begeistern. Fünf weitere Folgen der BBC/WDR-Koproduktion
zeigt Das Erste jeweils montags um 20:15 Uhr. Auf
www.daserste.de/derblaueplanet steht ein umfangreiches Online-Angebot
mit Bildergalerien und Making-of-Filmen zur Verfügung. Dort können
auch alle Folgen nach linearer Ausstrahlung abgerufen werden.

Die Olympischen Winterspiele stoßen weiterhin auf großes
Publikumsinteresse: Die Übertragungen vom Teamwettbewerb im
Skispringen der Herren mit 5,78 Millionen Zuschauern und einem
Marktanteil von 39,5 % sowie die Entscheidung im Zweierbob Herren mit
5,69 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 41,1 % waren
gestern die herausragenden Ereignisse aus Sicht der Zuschauer.

Einen neuen Rekordmarktanteil mit 20,7 % erzielte „Wer weiß denn
sowas?“. Das vergnügliche Ratespiel mit Moderator Kai Pflaume und den
Teamchefs Bernhard Hoëcker und Elton erreichte 4,51 Millionen
Zuschauer.

Die 20:00-Uhr-Ausgabe der „Tagesschau“ im Ersten, den Dritten,
Phoenix, ARD-alpha sowie tagesschau 24 war mit 11,14 Millionen
Zuschauern (Marktanteil 34,6 %) einmal mehr die meistgesehene Sendung
des Tages.

Pressekontakt:
Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-23867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 20. Feb 2018. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de