Mehr als 1.000 Stunden beste Fernsehunterhaltung „Ich trage einen großen Namen“, „Frank Elstner: Menschen der Woche“ und „Sag die Wahrheit“ feiern runde Jubiläen





„Die Fernsehunterhaltung im SWR Fernsehen hat
im März 2013 allen Grund zu feiern, denn gleich drei Erfolgsformate
begehen ein Jubiläum“, gratuliert SWR Fernsehdirektor Christoph
Hauser. Die Ratesendung „Ich trage einen großen Namen“ geht am 10.
März zum 500. Mal auf Sendung – ebenso Frank Elstners „Menschen der
Woche“ am 23. März. „Sag die Wahrheit“ feiert am 18. März 300.
Sendung und zehnten Geburtstag. Zusammen macht das mehr als 1.000
Stunden beste Fernsehunterhaltung. Die Unterhaltungsformate im SWR
Fernsehen kommen beim Publikum gut an: In den beiden Rateshows rieten
2012 im Sendegebiet durchschnittlich jeweils rund eine halbe Million
Zuschauer mit. Bundesweit waren es noch mehr: über 800.000 bei „Sag
die Wahrheit“ und fast 700.000 bei „Ich trage einen großen Namen“.
Frank Elstners Qualitätstalk lockte im Südwesten durchschnittlich
270.000 Menschen vor den Fernseher, bundesweit knapp eine halbe
Million.

Beethoven, Edison und Picasso. Die Gästeliste von „Ich trage einen
großen Namen“ ist lang und exklusiv. Auch zur 500. Sendung hat
Wieland Backes am 10. März um 18.15 Uhr wieder zwei besonders große
Namen zu Gast, die das prominente Rateteam herausfinden muss. Zur
Feier des Tages geht die Ratesendung in der Nacht in die
Verlängerung: Ab 23.15 Uhr kommen in sechs Folgen von „Ich trage
einen großen Namen – Klassiker“ noch einmal die Nachfahren
eindrucksvoller Persönlichkeiten im Gespräch mit Moderator Wieland
Backes zu Wort. Anlässlich des runden Jubiläums von Frank Elstners
„Menschen der Woche“ widmet das SWR Fernsehen am 23. März dem
Moderator einen ganzen Abend: Um 20.15 Uhr geht es mit der
Reisereportage „Elstners Reisen – Blaue Papageien“ los und um 21.50
folgt ein Porträt über Frank Elstner. Im Anschluss empfängt der
beliebte Gastgeber um 22.15 Uhr in einer 90-minütigen „Menschen der
Woche“-Jubiläumsausgabe u.a. Multitalent Til Schweiger und die
Stargeigerin Julia Fischer. Ab 23.45 Uhr zeigt das SWR Fernsehen eine
lange „Elstner-Nacht“ mit den besten Gesprächen aus „Menschen der
Woche“. Auch die Macher von „Sag die Wahrheit“ haben sich zum
Jubiläum etwas Besonderes überlegt. Nach der 300. Sendung gibt es am
18. März eine Zugabe: Moderator Michael Antwerpes präsentiert
Höhepunkte der letzten zehn Jahre und wagt einen Rückblick in
historische Zeiten. Damit nicht genug: Zusätzlich gibt es ab 23.00
Uhr fünf Folgen mit den skurrilsten Geschichten und Kandidaten in
voller Länge.

500. Sendung „Ich trage einen großen Namen“, am 10. März um 18.15
Uhr
500. Sendung „Frank Elstner: Menschen der Woche“, am 23. März um
22.15 Uhr
300. Sendung „Sag die Wahrheit“, am 18. März um 22.00 Uhr.

Pressefotos unter ard-foto.de.

Pressekontakt: Arne Rausch, Tel.: 07221 929-22285,
arne.rausch@swr.de

veröffentlicht von am 4. Mrz 2013. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de