MEDIA BROADCAST stellt Live TV-Übertragungsleistungen der UEFA Euro 2012 für ARD und ZDF bereit





Bonn 8. Juni 2012 – Treffpunkt der Champions: Wenn sich im Juni die Top-Teams des europäischen Fußballs zur UEFA EURO 2012 in Polen und der Ukraine treffen, sind auch die Broadcast-Experten mit dabei. MEDIA BROADCAST, Europas führender Full Service-Provider der Rundfunk- und Medienbranche, überträgt für ARD und ZDF sämtliche Spiele live aus dem International Broadcast Centre in Warschau nach Deutschland. Das Abkommen umfasst insgesamt 29 HD/SD-Signale mit Bandbreiten bis 400Mbit/s für komprimierte HDTV-Inhalte. Zusätzliche Daten-Services ergänzen das umfangreiche Leistungspaket.

Das Live TV-Signal hat einen langen Weg hinter sich, wenn die Fans in Deutschland jubeln. So erfolgt die Übertragung der Live-Partien über eine 2-Wegeführung vom IBC Warschau zu den NGN-Knoten der MEDIA BROADCAST nach Berlin und Frankfurt/Main. Das innovative Next Generation Network der MEDIA BROADCAST sorgt anschließend für die voll redundante Signalweiterleitung zum ZDF in Mainz sowie zum WDR in Köln

Marcus Busch, Senior Vice President Networks der MEDIA BROADCAST erklärte: „Die internationale Distribution medialer Großereignisse gehört zum Kerngeschäft von MEDIA BROADCAST. Mit der UEFA EURO 2012 wollen wir an unsere erfolgreiche TV-Übertragung zur WM 2010 in Südafrika anknüpfen. Wir setzen alles daran, dass die Fans in Deutschland ein exzellentes Fußballfestival mit kristallklaren Bildern und erstklassigem Sound am heimischen TV-Bildschirm erleben werden.“

veröffentlicht von am 8. Jun 2012. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de