Meavision Media glänzt beim Grand Prix Victoria





Der Film der Bonner Produktionsfirma zählte zu den auserwählten Werken, die exklusiv dem internationalen Fachpublikum im Rahmen der Gala präsentiert wurden. Diese Anerkennung beim größten und wichtigsten Festival für Wirtschaftsfilme im deutschsprachigen Raum verschaffte Meavision Media wieder einmal die einzigartige Möglichkeit, einen Ausschnitt aus dem umfangreichen AV-Media-Portfolio erfolgreich zu präsentieren und auf diese Art neue Kontakte zu Auftraggebern, Wirtschaftsvertretern und anderen Kreativen zu knüpfen.

Für die Geschäftsführung der Meavision Media GmbH Dr. Elisabeth Decker hat die Anerkennung des österreichischen Festivals einen hohen Stellenwert: „Es ist eine große Ehre für uns, bei diesem renommierten Festival mit unserem Film-Beitrag dabei gewesen zu sehen. Diese Auszeichnung zeigt uns, dass unsere Werke große internationale Beachtung finden und geschätzt werden.“

Die internationalen Wirtschaftsfilmtage werden alle 2 Jahre vom österreichischen Filmservice organisiert und gelten als ältestes und größtes Festival für Wirtschaftsfilme im deutschsprachigen Raum.

veröffentlicht von am 6. Mai 2010. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de