MDR-Fernsehsendung mit internationalem Marketing- und Design-Preis ausgezeichnet





Sperrfrist: 15.04.2015 06:00
Bitte beachten Sie, dass diese Meldung erst nach Ablauf der
Sperrfrist zur Veröffentlichung freigegeben ist.

„Einfach genial“ wurde in der Nacht zum 15. April in Las Vegas mit
dem renommierten „New York Festivals International TV & Film Awards
2015″ prämiert.

Das Design der Sendung wurde in der Kategorie Fernsehen – Beste
ArtDirection mit dem zweiten Platz ausgezeichnet und setzte sich in
der Finalrunde u. a. gegen Beiträge aus Argentinien, Frankreich, der
Russischen Föderation, Singapur, Spanien, dem Vereinigten Königreich
und den USA durch.

MDR-ArtDirector Klaus W. Schuntermann freut sich mit seinem Team
und allen Projektbeteiligten: „Der Name der Sendung gilt auch für ihr
Design: einfach, aber genial. Es ist so gut, dass wir bei einer
Weltmeisterschaft die Silbermedaille erringen konnten.“

Eine ehrende Anmerkung wurde in der gleichen Kategorie auch „MDR
aktuell“ für sein herausragendes Programm-Setdesign zuteil.

Der Preis gehört weltweit zu den wichtigsten Auszeichnungen im
Bereich Promotion, Marketing und Design. Die New York Festivals
zeichnen damit seit 1957 herausragende Produktionen aus Werbung,
Radio, Film und Fernsehen aus. In diesem Jahr beteiligten sich
Bewerber aus 50 Ländern.

Pressekontakt:
MDR, Hauptabteilung Kommunikation, Sebastian Henne,
Tel.: (0341) 3 00 6376; presse@mdr.de

veröffentlicht von am 15. Apr 2015. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de