MDR-Dokumentation „Wer braucht den Osten?“ mit Wirtschaftsjournalismus-Preis ausgezeichnet (FOTO)





Die dreiteilige Reihe „Wer braucht den Osten?“ wurde am Dienstag,
6. November, in Frankfurt/Main in der Kategorie „Fernsehen“ mit dem
renommierten Friedrich-und-Isabel-Vogel-Preis für herausragenden
Wirtschaftsjournalismus ausgezeichnet.

Für die Dokumentation, die Mitte dieses Jahres im MDR-Fernsehen
ausgestrahlt wurde, waren die Autoren Ariane Riecker und Dirk
Schneider auf Spurensuche in Ostdeutschland. Sie wollten wissen, ob
der Osten gerade wegen seiner Brüche und Erfahrungen für die
Zukunftsfragen des gesamten Landes wegweisend sein kann. Dafür haben
die Autoren die Entwicklungen in Politik (Teil 1), Wirtschaft (Teil
2) und Gesellschaft (Teil 3) beobachtet.

„Hervorragend gestaltet und umgesetzt, gibt die Dokumentation
Einblicke in im Westen kaum bekannte Entwicklungen. Die MDR-Beiträge
zeigen gerade im Teil Wirtschaft die Folgen der Treuhandpolitik, die
bis heute nicht aufgearbeitet sind. Die drei Teile fügen sich zu
einem umfassenden und überhaupt nicht alltäglichen Bild des deutschen
Ostens zusammen“, heißt es u. a. in der Jurybegründung.

„Wer braucht den Osten?“ ist eine Produktion von Hoferichter &
Jacobs Film- und Fernsehproduktion im Auftrag des MDR. Die Redaktion
beim MDR hatte Silke Heinz. Alle drei Teile sowie weitere
Informationen zum Projekt sind online unter
www.wer-braucht-den-osten.de verfügbar.

Bereits 2017 war die dreiteilige MDR-Dokumentation „Wer bezahlt
den Osten?“ mit dem renommierten Preis ausgezeichnet worden.

Die Friedrich und Isabel Vogel-Preise zeichnen Beiträge in Druck-
bzw. Online-Medien, Hörfunk oder Fernsehen sowohl von einzelnen
Autoren als auch Redaktions-Teams aus. Geehrt werden innovative
journalistische Arbeiten, die dem Leser, Zuschauer, Hörer und Nutzer
das Thema „Wirtschaft“ verständlich nahebringen.

Pressekontakt:
MDR, Presse und Information, Birgit Friedrich,
Tel.: (0341) 3 00 65 45, E-Mail: presse@mdr.de, Twitter: @MDRpresse

Original-Content von: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 7. Nov 2018. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de