„Masters of Dance“: Ab dem 13. Dezember 2018 suchen Nikeata Thompson, Julien Bam, Vartan Bassil und Dirk Heidemann den besten Tänzer Deutschlands (FOTO)





Rumba, Salsa oder Jive? Arthur (25) und Anna (26, beide aus
Bochum) beherrschen alle lateinamerikanischen Tänze. Aber wie wollen
sie in der neuen ProSieben-Show „Masters of Dance“ Choreografin
Nikeata Thompson, Youtube-Megastar Julien Bam, Flying Steps-Chef
Vartan Bassil und Weltmeister-Tanztrainer Dirk Heidemann von sich
überzeugen? Hip-Hopper Sebastian (36, aus Metzingen) setzt auf seine
funky Moves, und Maria (23, aus Düsseldorf) schwebt als Ballerina
elfengleich in ihrem blauen Tutu über die Bühne. Die vier
Dance-Master suchen ab Donnerstag, 13. Dezember, 20:15 Uhr auf
ProSieben Deutschlands besten Tänzer. Moderiert wird die Show von
Rebecca Mir (26) und Thore Schölermann (33).

Doch worauf kommt es den vier Dance Mastern bei den Tänzern an?
Weltmeister-Tanztrainer Dirk Heidemann (57) erklärt: „Tanz ist harte
Arbeit: 20 Prozent ist Talent, der Rest ist Disziplin.“ Julien Bam
(29) über seine Auswahl-Kriterien: „Es ist das gewisse Etwas und der
besondere Mix aus Attitude, Gefühl, Körperhaltung und Individualität,
der einen Tänzer einmalig macht. Wir werden bei der Show sehen, dass
Tanz viel mehr ist. Tanzen kann in jeder Lage des Lebens helfen und
hilft, Emotionen, Spaß, Trauer, Kummer und Lebensfreude zu
verarbeiten.“ Flying Steps-Chef Vartan Bassil (42) über die Show:
„Das Besondere an –Masters of Dance– ist für mich, dass man als Juror
nicht nur passiv bewertet, sondern dass man selbst aktiv mitgestaltet
und sein Team auswählt, mit dem man dann gegen die anderen Master
antritt.“ Nikeata Thompson (38): „Alle Master haben ihre Stärken und
sind entsprechend große Konkurrenten. Vartan hat schon viele Shows
mit den Flying Steps konzipiert, Julien begeistert wöchentlich mit
neuen Videos seine YouTube-Follower, und Dirk hat bereits Jahrzehnte
lange Erfahrung. Wir werden alle unser Bestes geben und versuchen
unsere Company ins Finale zu bringen.“

Über die Show: In den fünf Folgen von „Masters of Dance“ kämpfen
die vier erfahrenen Dance-Master während der „Auditions“ um die
besten Tanz-Talente und stellen sich ihre persönlichen Dance-Crews
zusammen. Anschließend ziehen sie gegeneinander ins Duell und ihre
Dance Companys treten in unterschiedlichen Tanzstilen und direkten
Tanzduellen gegeneinander an – von Contemporary, über Ballett,
Latein, HipHop oder Standard bis Jazz. Pro Duell-Sendung gibt es neue
Aufgaben, die tänzerisch umgesetzt werden müssen. Wer zeigt die
spektakulärsten Moves? Welcher Master hat die beste Choreografie
entwickelt? Und welcher Tänzer begeistert das Publikum am meisten und
gewinnt 50.000 Euro?

Weitere Infos und Fotos zur Show und den vier Dance Mastern finden
Sie auf der „Masters of Dance“-Presseseite:
http://presse.prosieben.de/Masters-of-Dance

„Masters of Dance“, fünf Folgen ab Donnerstag, 13. Dezember 2018,
20:15 Uhr auf ProSieben

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation/PR Entertainment Julia Bauer, Tina Land Tel. +49
[89] 9507-1184, -1192 Julia.Bauer@ProSiebenSat1.com
Tina.Land@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Tabea Werner Tel. +49 [89] 9507-1167
Tabea.Werner@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 13. Nov 2018. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de