„Maischberger“ am Mittwoch, 14. Februar 2018, um 22:30 Uhr





Aus aktuellem Anlass hat „Maischberger“ das Thema
geändert. Nach dem Mittwochsfilm „Aufbruch ins Ungewisse“ folgen um
21:45 Uhr die „Tagesthemen“ mit einer 45-minütigen Ausgabe. Direkt im
Anschluss daran diskutiert Sandra Maischberger mit ihren Gästen
folgendes Thema:

„Das GroKo-Drama: Zerlegen sich die Volksparteien?“

Die Gäste:
Stephan Weil, SPD (Ministerpräsident Niedersachsen)
Serap Güler, CDU (Bundesvorstand)
Rudolf Dreßler, SPD (ehem. Präsidiumsmitglied)
Wolfgang Herles (Journalist)

„Maischberger“ ist eine Gemeinschaftsproduktion der ARD,
hergestellt vom WDR in Zusammenarbeit mit der Vincent TV GmbH.

„Maischberger“ im Internet unter www.DasErste.de/maischberger
Redaktion: Elke Maar (WDR)

Pressekontakt:
Pressekontakt:
Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900 23876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de
Felix Neunzerling, ZOOM MEDIENFABRIK GmbH,
Tel.: 030/3150 6868, E-Mail: FN@zoommedienfabrik.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 13. Feb 2018. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de