“Macht und Machenschaften”: ZDFinfoüber Cum-Ex-Steuerskandal (FOTO)





Cum-Ex und andere undurchsichtige Aktiengeschäfte haben den Staat Milliarden gekostet und zu einem der größten Steuerskandale in der deutschen Geschichte geführt. In einer neuen Doku aus der ZDFinfo-Reihe “Macht und Machenschaften” rückt am Donnerstag, 19. März 2020, 20.15 Uhr, “Cum-Ex – Der Milliarden-Steuerskandal” in den Fokus. Der Film von Anja Kollruß ist ab sofort in der ZDFmediathek verfügbar.

Jahrzehntelang konnte ein Netzwerk aus Investoren, Bankern und Steuerberatern den Fiskus ausrauben, ohne dass Politik und Behörden einschritten. Bis die Gesetzeslücken endlich geschlossen waren, belief sich der Schaden bereits auf mehr als 30 Milliarden Euro. Nach Jahren mühseliger Ermittlungen und zahlreicher Pannen verhandelt ein Gericht erstmals über die umstrittenen Geschäfte. Die ZDFinfo-Dokumentation blickt zurück auf den Steuerskandal: Wer waren die Täter, die skrupellos in die Steuerkassen griffen? Warum sah der Staat tatenlos zu? Stand bei Cum-Ex letztlich der Schutz der Banken über den Interessen der Steuerzahler? Und: Was kann noch auf den größten Steuerskandal aller Zeiten folgen?

“Macht und Machenschaften: Cum-Ex – Der Milliarden-Steuerskandal” sendet ZDFinfo erneut am Mittwoch, 25. März 2020, 17.15 Uhr. 2018 hatte ZDFinfo über “Macht und Machenschaften – Milliardengeschäft Steuerhinterziehung” und 2017 über “Macht und Machenschaften – Das geheime System der Kartelle” berichtet.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/machtundmachenschaften

“Macht und Machenschaften: Cum-Ex – Der Milliarden-Steuerskandal” in der ZDFmediathek: https://kurz.zdf.de/W7V/

“Macht und Machenschaften – Milliardengeschäft Steuerhinterziehung” in der ZDFmediathek: https://kurz.zdf.de/4vd6c/

https://twitter.com/ZDFinfo

https://facebook.com/ZDFinfo

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/105413/4549893
OTS: ZDFinfo

Original-Content von: ZDFinfo, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 17. Mrz 2020. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de