LEONINE launcht Streaming-Services “Home of Horror”, “Filmtastic” und “Arthouse CNMA” als eigenständige SVOD-Angebote (FOTO)





LEONINE baut die Vertriebswege der hauseigenen Streaming-Services HOME OF HORROR, FILMTASTIC und ARTHOUSE CNMA weiter aus. Zukünftig werden die Dienste sowohl über eigene Webseiten als auch über Apps für iOS- und Android-Endgeräte direkt zum Abonnement zur Verfügung stehen. Bislang sind alle drei Services im Programmangebot von Amazon Channels verfügbar.

Am 01.05.2020 wird HOME OF HORROR als erster der drei Services mit einer eigenen Webseite sowie im Apple App Store und im Google Play Store an den Start gehen. Der Service bietet von Beginn an eine umfassende Sammlung, die sukzessive auf ca. 500 Filme und Serien ausgebaut werden soll. Bereits ab dem kommenden Monat sind u.a. die bei den Fans beliebte Horror-Serie “Slasher”, aktuelle Genre-Highlights wie “Escape Room – Das Spiel geht weiter” oder “Knock Knock” sowie Klassiker wie die “Scream”-Reihe verfügbar. Das SVOD-Angebot wird wöchentlich um bis zu fünf neue Titel ausgebaut.

Am 01.07.2020 folgt FILMTASTIC mit einer großen Vielfalt an Kinofilmen und Blockbustern wie “Aviator” und “Rush – Alles für den Sieg”, Kultfilmen wie “Pulp Fiction” und “Sin City” sowie Action-Titeln wie “Ruhet in Frieden – A Walk Among the Tombstones” und “From Paris with Love”. Zu einer Sammlung von ca. 250 Filmen und Serien werden jede Woche bis zu drei neue Titel hinzugefügt.

Am 01.08.2020 startet mit ARTHOUSE CNMA ein Streaming-Service für alle, die den besonderen Film lieben. Mit Independent- und Autoren-Werken, preisgekrönten Filmen oder Festival-Highlights – ARTHOUSE CNMA hat ein hochkarätig kuratiertes Programmkino-Portfolio mit insgesamt ca. 350 Filmen, darunter u.a. “Die fabelhafte Welt der Amelie”, “The Artist”, “Melancholia” oder “Gangs of New York”. Jede Woche werden bis zu drei neue Titel ergänzt.

Danny Humphreys, Director Digital Sales & Development bei LEONINE Distribution: “Aufgrund des Erfolgs unserer Streaming-Services auf den bisherigen Plattformen und der stetig steigenden Abonnenten-Zahlen sind wir den nächsten logischen Schritt in der Entwicklung unserer Streaming-Angebote gegangen. Ich freue mich sehr, dass wir den Zuschauer*innen unser inhaltlich hochwertiges und mit hohen Ansprüchen kuratiertes Programmangebot nun auch direkt im Abo zum individuellen Abruf anbieten können. Mit umfassenden Features und einem besonders attraktiven Preis versprechen unsere drei Programmmarken damit ein einmaliges Seherlebnis für die Fans der unterschiedlichen Genres in jeder Nutzungssituation, zu Hause wie unterwegs und zu jeder Zeit.”

Features und Konditionen für alle drei Streaming-Services:

Interessierte Kunden können sich ohne Anmeldung einen unverbindlichen ersten Eindruck von den neuen Angeboten machen. Erst wenn sie ein Video beim gewünschten Dienst abspielen möchten, müssen sie ein 14-tägiges kostenloses Probe-Abo abschließen. Danach kostet das Abonnement 3,99 Euro pro Monat und ist jederzeit kündbar. Die Streaming-Services bieten zahlreiche Features für die Nutzer*innen, unter anderem eine Merkliste, in der Abonnenten Videos speichern können, viele Titel auch in Originalsprache und die Möglichkeit, jedes Angebot auf bis zu 5 Endgeräten zu nutzen. Mit einer Autoplay-Funktion startet bei Serien die jeweils nächste Episode automatisch. Im Bereich “Mein Account” können die Nutzer*innen ihren persönlichen Jugendschutz-PIN aktivieren. Ab dem dritten Quartal wird auch eine Temporary-Download-Funktion verfügbar sein. Zudem ist es geplant, die Apps auch über Set-Top-Boxen, Konsolen und TV-Geräte zugänglich zu machen.

Über LEONINE:

LEONINE ist ein unabhängiges deutsches Medienunternehmen, das aus dem Zusammenschluss der Tele München Gruppe, Universum Film, i&u TV, Wiedemann & Berg Film und der W&B Television gebildet wurde.

Mit seinen drei Geschäftsbereichen LEONINE Production, LEONINE Distribution und LEONINE Licensing deckt das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette des Filmgeschäfts ab. Der Fokus wird darauf liegen, Zuschauer durch hochwertige Inhalte zu begeistern und Wegbegleiter für kreative Talente zu sein. LEONINE produziert Spielfilme, Serien, TV-Shows und Content für Social Media-Kanäle. Das Unternehmen verwertet die Rechte für diese Inhalte in Kinos, digitalen Diensten, im Home Entertainment und bei TV-Sendern. Dabei greift LEONINE auch auf marktführende Lizenzbibliotheken zurück. Durch die Unabhängigkeit des Unternehmens können alle Kunden mit hochwertigen Inhalten bedient werden – digitale Streaming-Anbieter, Pay-TV-Partner sowie öffentlich-rechtliche und private Fernsehsender.

Pressekontakt:

Henriette Gutmann
Head of Corporate Communication & Sales Marketing
Tel. +49 (0)89 290 93 – 132
Email: henriette.gutmann@leoninestudios.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/136327/4578483
OTS: LEONINE

Original-Content von: LEONINE, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 23. Apr 2020. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de