LARPzeit #63 – Alle an Bord!





Am 7. März erscheint die neue LARPzeit #63, das Magazin für Live-Rollenspiel. Dieses Mal widmet sich das Titelthema Segellarps und stellt sowohl die Piraten-Kampagne Skull & Crossbones als auch das Organisationsteam Sailing4Adventures vor, das sich auf Live-Rollenspiel auf Segelschiffen spezialisiert hat.

Im Konzeptbeitrag Mitbringplots geht es um Handlungsstränge, die von Spielenden in Abstimmung mit der Orga für andere Beteiligte umgesetzt werden, und in der Rubrik Der Weg zum schönen Con präsentiert Tillmann Haak eine Methode, um mit einfachen technischen Mitteln Gruselatmosphäre zu erzeugen. Zudem hinterfragt Synve Lundgren, ob Larp Kunst sein kann. Dazu gibt es die gewohnten Berichte und Neuigkeiten aus der Larp-Szene.

Neuer Preis

Die LARPzeit #63 ist ab dem 7. März 2019 im Bahnhofsbuchhandel, im gut sortierten Fachhandel und unter www.zauberfeder-shop.de erhältlich. Neue Abonnements können unter www.larpzeit-shop.de abgeschlossen werden.

Der Preis der Einzelausgabe erhöht sich ab Ausgabe #63 auf 6,50 Euro. Der Abonnementpreis von 19,90 Euro für vier Ausgaben bleibt konstant. Die letzte Preiserhöhung fand vor 5 Jahren statt.

Über das Magazin

Die LARPzeit – das Live-Rollenspielmagazin bietet seit 2003 umfassende Informationen rund um das Hobby Live-Rollenspiel und ist weltweit das älteste Fachmagazin zum Thema Larp. Zu den ständigen Rubriken gehören Veranstaltungsberichte, Rezensionen und Bastelanleitungen sowie Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene. Das Heft erscheint als Print-Magazin alle drei Monate.

Weiterführende Links

Das Magazin: www.larpzeit.de
Der Verlags-Shop: zauberfeder-shop.de
Der Abo-Shop: larpzeit-shop.de

veröffentlicht von am 4. Mrz 2019. gespeichert unter Verlag. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de