Landrat Ostprignitz-Ruppin: Lockerungen sind dringend nötig





Der Landrat von Ostprignitz-Ruppin, Ralf Reinhardt (SPD), hat Lockerungen der Corona-Maßnahmen in Brandenburg als „ganz dringend“ nötig bezeichnet.

Reinhardt sagte am Dienstag im Inforadio vom rbb, Voraussetzung sei, dass die Infektionszahlen niedrig bleiben – etwa bei einer Inzidenz im niedrigen zweistelligen Bereich. Auch das Impfen sei wichtig: „Wenn wir mit der Durchimpfrate bei 70, 80 Prozent liegen […], dann müssen wir hier Öffnungen vollziehen können, dann müssen wir Grundrechte zurückgeben.“

Sein Landkreis sei stark vom Tourismus abhängig, so Reinhardt. „Das ist für unsere Wirtschaft […] eine Existenzfrage. Ohne Öffnungsschritte im zweiten Jahr nur noch von Hilfen des Staates leben zu müssen, ruiniert Existenzen.“

Das komplette Interview können Sie hier anhören: https://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/int/202105/11/562395.html

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
Inforadio
Chef/Chefin vom Dienst
Tel.: 030 – 97993 / 37400
Mail: info@inforadio.de

Original-Content von: Inforadio, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 11. Mai 2021. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de