Kulturradio-Lesung
„Nemesis“ von Philip Roth, gelesen von Joachim Schönfeld ab 29.3.





KULTURRADIO-LESUNG

VON DIENSTAG, 29. MÄRZ, BIS FREITAG, 15. APRIL 2011 JEWEILS MONTAG
BIS FREITAG, 14.30 – 15.00 Uhr (Wdh. 23.04 Uhr)

„Nemesis“ von Philip Roth, gelesen von Joachim Schönfeld

Sommer 1944 in Newark, an der Ostküste der USA: In den dicht
besiedelten Vierteln der Stadt breitet sich die Kinderlähmung aus,
und immer mehr Kinder werden Opfer der gefürchteten Krankheit. Der
junge Sportlehrer Bucky Cantor, der während der Schulferien ein
Sportprogramm betreut, fühlt sich für seine Schützlinge
verantwortlich. Seine Versuche, die Kinder durch Sport abzulenken,
bleiben leider erfolglos. Nach dem Tod zweier Schüler folgt Bucky
Cantor seiner Freundin in ein Feriencamp in den Bergen, wo die
beiden vermeintlich sicher sind. Doch auch dort wird er von der
Krankheit und seinen Schuldgefühlen eingeholt.

Philip Roth erzählt in seinem aktuellen Werk mit geradezu
alttestamentarischer Wucht vom Einbruch des Bösen in die Welt und
lässt seinen Protagonisten die alten Menschheitsfragen stellen: Wie
viel Schuld trägt der Einzelne? Und wo ist Gott in diesem
schrecklichen Geschehen?

Gelesen wird die 14-teilige rbb-Produktion (2010) von Joachim
Schönfeld. Der Berliner Schauspieler hat bereits zahlreiche Hörbücher
eingesprochen und ist auch als Regisseur und Autor tätig.

Honorarfreie Pressefotos finden Sie unter www.ard-foto.de.

Pressekontakt:
rbb-Presseteam, Telefon: (030) 97 99 3-12 101 und -12 102

veröffentlicht von am 21. Feb 2011. gespeichert unter Literatur, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de