Küppersbusch wird schon wieder 50





Mit der 50ten Folge geht “locker room” – das erschütternd erfolgreiche Magazin der Kölner probono Bewegtbildproduktion – vielleicht in die Sommerpause. Man weiss es nicht. Im März gestartet als “gut gelaunte Notwehr gegen Corona”, entwickelt sich das Magazin bei youtube, facebook und instagram zu Rekordabrufzahlen, die wir uns in der Sommerpause noch genauer ausdenken werden. Als Host fungiert Löckchen, früher bekannt als Friedrich Küppersbusch.

Besonders beachtet waren Ausgaben zum Herrentag, zum Streit FAZ-Rezo, und die enormen Ausgaben, die die probono bei diesem non-profit Projekt hat. Eine von fünf Folgen pro Woche entsteht in Zusammenarbeit mit der “taz”. Küppersbusch : “Ich habe ungefähr 100 mal mit einer Gaspistole geschossen und oft nicht korrekt gegendert. So kann es weitergehen. Unser Ziel: Kein Beratervertrag mit Sigmar Gabriel.”

Im September kommt die Show unter der dann einheitlichen Marke “Küppersbusch” zurück. Dann gehen die Vorgänger “Tagesschaum”, “locker room” und alle anderen irreführenden Suchwörter in Grundrente. Und damit zum nächsten Thema:

https://www.youtube.com/watch?v=O6_KFCpD9qU

https://www.youtube.com/watch?v=L5BWXZ3xrYg

Pressekontakt:

Jürgen Ohls
Tel | 0221 920 118 42
Mail: Ohls@probono.tv

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/146262/4647281
OTS: probono Fernsehproduktion GmbH

Original-Content von: probono Fernsehproduktion GmbH, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 9. Jul 2020. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de