Künstliche Intelligenz und Robotik





Wandlitz, 08.08. 2018. Künstliche Intelligenz dringt zunehmend in unseren Alltag. Längst liegen die Zeiten hinter uns, in denen Informatiker Computern mögliche Lösungen vorgeben, aus denen sie angesichts von Aufgaben scheinbar intelligent auswählen. Heute hantieren wir mit Begriffen wie künstliche neuronale Netze, Deep Learning oder Maschinenlernen, und wir sehen: Die Maschinen beherrschen zentrale Fähigkeiten wie Wahrnehmung, Denken und Handeln immer besser. Fähigkeiten, die bis dato nur Lebewesen zugesprochen wurden.

Der Wandlitzer Autor Armin Weber springt mit seiner Exoplaneten-Trilogie in eine Zeit, in der Computer, Roboter und intelligente Automaten ihre Kinderkrankheiten längst ausgestanden haben. Im Gegenteil: Die maschinellen Fähigkeiten übersteigen jene des Menschen bei Weitem.

Anlässlich des 1. Wandlitzer Literaturfestes am 1. September 2018 in der Buchhandlung Wandlitz liest Armin Weber ab ca. 19 Uhr aus dem ersten Band: Exoplanet – Mission Kepler-438 B. Seit dem 14. Juli 2018 ist der Abschlussband Exoplanet 3 – Countdown im Handel. Er setzt die Geschichte aus dem zweiten Band – Lichtsturm – fort und schließt die Trilogie fulminant ab.

Wer sich vor der Lesung schon ein Bild von der spannenden Trilogie machen möchte, findet die Bücher zum Beispiel im Bücherparadies Dahms & Seidel in der Bahnhofspassage Bernau, der Bücherstube Jahn sowie in der Buchhandlung Wandlitz. Weitere Infos unter: www.armin-weber.net

veröffentlicht von am 8. Aug 2018. gespeichert unter Literatur. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de