Künstler, Genius, Philantrop und Playboy! Matthias Steinmetz, der Tony Stark der Kunstbranche.





Kunst liegt im Auge des Betrachters! Diesen Spruch hört der Künstler Matthias Steinmetz fast jeden Tag. Der 38 Jahre alte Luxusdesigner und Pop Art Künstler gehört derzeit zu den top Namen der Kunst- und Luxusbranche. Er ist Künstler und zugleich Inhaber einer eigenen Kunstgalerie und Whisky Marke. Die Donatella Art Gallery und die Marke Donatella Whisky stammen beide aus der Kreativität des Künstlers. Seine Kunstwerke werden bereits auf dem ganzen Globus in fast allen Ländern der Welt gehandelt. Seine Produkte erzielen Rekordpreise zwischen tausenden und auch hunderttausenden Euro. Egal ob handgefertigte signierte Luxus-Whisky Flaschen oder modern Art und Pop Art Kunstwerke, seine Werke gehen um die Welt und erzielen unglaubliche Höchstpreise bei Auktionen. Der Künstler versteht sein Handwerk und fühlt sich in der Luxusbranche wohl. Bekannt ist der Künstler für sein außergewöhnliches Ego und seine Perfektion, Kunstliebhaber betiteln den Künstler auch als den Tony Stark der Kunstszene (benannt nach dem fiktiven Charakter aus dem Spielfilm Iron Man). Ein Künstler mit Ecken und Kanten, ein unternehmerisches Genie und auch ein charakteristischer Playboy, das sind die Eckdaten des Künstlers. Ihm gehört seit mehreren Jahren in Folge eins der wachstumsstärksten Unternehmen Europas, in Deutschland wurde der Künstler auch bereits als Wachstumschampion gefeiert. Immer wieder erhielt er Auszeichnungen von der Financial Times und von dem Wirtschaftsmagazin Focus Business. Auch den roten Teppich der Berlinale lässt sich Steinmetz nicht entgehen. So spazierte er auch am Abend der Berlinale 2020 über den roten Teppich der We are the world Gala als einer der Hauptsponsoren der Veranstaltung. Zusätzlich spendete der Unternehmer auf der Veranstaltung 100 signierte 22 Karat Gold Whisky Flaschen für wohltätige Zwecke in Afrika. Doch so schnell wie der Unternehmer und Künstler auf der Bildfläche aufgetaucht ist, so schnell verschwand er kurze Zeit später auch wieder in seiner schwarzen Limousine. Er ist ein echtes Mysterium der Kunstszene und sein Ego sorgt auch neben der eigentlichen Kunst für Unterhaltsamkeit.

veröffentlicht von am 4. Jul 2021. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de