„Krause kommt!“ zu Bruce Darnell (FOTO)





Pierre M. Krause besucht Promis zu Hause und erlebt sie von ihrer ganz privaten Seite. In der SWR Reihe „Krause kommt!“ quartiert sich der Moderator eine Nacht bei Prominenten ein und darf sie zwei Tage in ihrem Leben begleiten. Diesmal reist er nach Vaals in den Niederlanden. Eingeladen wurde er von Model und Primetime-Juror Bruce Darnell. Darnell hat die deutsche Fernsehlandschaft geprägt – an der Seite von Heidi Klum bei „Germanys Next Topmodel“ und als Juror beim „Supertalent“. Seit 15 Jahren unterhält er bereits das deutsche Publikum. Zu sehen ist die Ausgabe von „Krause kommt!“ mit Bruce Darnell am Sonntag, 28. März 2021, um 21:45 Uhr im SWR. Alle Folgen „Krause kommt“ sind in der ARD Mediathek (https://www.ardmediathek.de/ard/sendung/krause-kommt/Y3JpZDovL3N3ci5kZS8xNTM3NTIyOA/) abrufbar oder über die „Krause kommt!“-Playlist im SWR Youtube-Kanal (https://www.youtube.com/watch?app=desktop&v=kBnWA2YDxOg&list=PLqcJ1tIeqh4jdyMaqg5wZ3j9yL6QuK6j3). Die aktuellen Folgen sind nach Ausstrahlung online verfügbar.

So lebt Primetime-Juror Bruce Darnell

Normalerweise spricht Bruce Darnell nicht viel über sein Privatleben. Für Pierre M. Krause macht er eine Ausnahme: Dem SWR Moderator gewährt er einen exklusiven Einblick in sein Haus in der Nähe der deutsch-holländischen Grenze. Schnell wird klar: Bruce Darnell ist weit mehr als seine ihm vorauseilenden Klischees. Das glamouröse Leben, das er heute führt, hat er sich hart erarbeitet.

Besuche in Aachen und Umgebung: besinnlich, kulinarisch und mit viel Humor

Bei einem gemeinsamen Spaziergang erzählt Bruce von seiner Kindheit in Amerika, seinen Erfahrungen mit Ablehnung, Armut und rassistischen Anfeindungen. Mit seinem Gast besucht er einen seiner Herzensorte: die Grabes-Kirche in Aachen, die ein Ort der Ruhe und Besinnung für den gläubigen Bruce darstellt. Abends lädt er Pierre in eines seiner Lieblingslokale ein. Neben Geschmack beweist Bruce hier auch jede Menge Humor. Zum Abschluss nimmt er Pierre mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Bei einer Diashow auf dem Dachboden seines Hauses erzählt er von den Anfängen seiner Karriere. Der Bruce Darnell, den die Öffentlichkeit heute zu kennen glaubt, wird erst viele Jahre und Niederlagen später „geboren“.

Sendung:

„Krause kommt! Bruce Darnell“: Sonntag, 28. März 2021, 21:45 Uhr, SWR Fernsehen

Alle Folgen in der ARD Mediathek unter: https://www.ardmediathek.de/ard/sendung/krause-kommt/Y3JpZDovL3N3ci5kZS8xNTM3NTIyOA/

oder im SWR Youtube-Kanal unter: https://www.youtube.com/user/SWR

Weitere Informationen unter: http://swr.li/krause-kommt-zu-bruce-darnell

Fotos über www.ARD-Foto.de (http://www.ard-foto.de/)

Pressekontakt: Grit Krüger, grit.krueger@swr.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 18. Feb 2021. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de