Kommissar Anders ermittelt wieder / ZDF zeigt neue Folge “Der Kommissar und das Meer”





Auf offener See stirbt das Ehepaar Nyman bei der
Kollision eines Fischkutters mit einem kleinen Motorboot. Kommissar
Anders, dargestellt von Walter Sittler, hat einen neuen Fall.
“Niemand hat Schuld” heißt die neue Folge der auf Gotland spielenden
ZDF-Krimireihe “Der Kommissar und das Meer”, die am Samstag, 1.
Dezember 2012, 20.15 Uhr, zu sehen ist.

Hartnäckig ermittelt Kommissar Anders weiter, auch nachdem ein
Gerichtsurteil über die Schuldfrage ergangen ist. Nach eigener
Aussage wollten der Fischer Andreas Brolin (Douglas Johansson), sein
Sohn Elias (Eliot Waldfogel) und Großvater Janne (Bo Svensson) die
Nymans daran hindern, illegal einen Seehund zu schießen. Doch Agnes
Nyman (Mylaine Hedreul), die Tochter der Verstorbenen, lässt den
Kommissar an der Aussage zweifeln. Sie beteuert, ihre Eltern seien
aktive Naturschützer gewesen und hätten keine Waffe besessen. Um den
Fall zu lösen, muss sich Anders mit der Gegenwart und der
Vergangenheit der beiden Familien auseinandersetzen.

Antje Pieper schrieb das Drehbuch nach dem Roman der schwedischen
Bestsellerautorin Marie Jungstedt. Unter der Regie von Thomas Roth
spielt ein prominentes Ensemble aus deutschen und skandinavischen
Schauspielern wie Sólveig Arnarsdóttir, Inger Nilsson, Andy Gätjen,
Frida Hallgren und vielen anderen.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 –
70-16100, und über
http://bilderdienst.zdf.de/presse/derkommissarunddasmeer

Pressekontakt:
ZDF-Pressestelle
Telefon: +49-6131-70-12121
Telefon: +49-6131-70-12120

veröffentlicht von am 28. Nov 2012. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de