Kölner Stadt-Anzeiger: Sterne-Koch Philipp Bahle wechselt auf den Drachenfels hoch über dem Rhein





Der Sterne-Koch Philipp Bahle (29) übernimmt am 1.
Dezember das Amt des Küchenchefs in der neugebauten
Ausflugsgastronomie auf dem Drachenfels in Königswinter
(Rhein-Sieg-Kreis). Das berichtet der Kölner Stadt-Anzeiger
(Wochenend-Ausgabe), unter Berufung auf den Koch. Der gebürtige
Berliner arbeitete zuvor in der “Villa Leonhart”. Das Gourmetlokal
in der Altstadt von Königswinter erhielt unter seiner Führung im Jahr
2009 seinen ersten Michelin-Stern, den es auch in der Ausgabe 2013
des Guide Michelin weiter behauptet. Nachdem im Januar die alte
Gaststätte auf dem Aussichtsplateau des Drachenfels abgerissen worden
ist, eröffnet der neugebaute Betrieb am 30. November im Kreise
geladener Gäste. 9,3 Millionen Euro hat die Sanierung auf dem
Wahrzeichen gekostet.

Pressekontakt:
Kölner Stadt-Anzeiger
Produktion
Telefon: 0221 224 3157

veröffentlicht von am 24. Nov 2012. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de