Kölner Stadt-Anzeiger: Laschet hat sich E-Auto gekauft





NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) will
künftig privat mit einem Elektroauto fahren. „Für die Ministerwagen
ist die Reichweite von E-Autos noch zu gering, um praxistauglich für
alle Strecken zu sein. Ich habe mir aber jetzt privat ein
Elektro-Stadtauto gekauft“, sagte Laschet dem „Kölner Stadt-Anzeiger“
(Samstag-Ausgabe). Die Flotte der Landesbehörden werde da
schrittweise auf E-Fahrzeuge umstellt, wo es „betrieblich Sinn“
mache. Die Region Aachen habe sich bei der E-Mobilität einen guten
Namen gemacht. „Diese Zukunftsbranche will ich für ganz
Nordrhein-Westfalen weiter stärken“, sagte Laschet.

Pressekontakt:
Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 19. Jan 2019. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de