Kölner Stadt-Anzeiger: Absage an “Klein-Sydney” in Düsseldorf – Oberbürgermeister Geisel gegen Pläne für Oper-Neubau am Rhein Düsseldorf.





Düsseldorfs Oberbürgermeister Thomas Geisel (SPD) hat
sich gegen einen Opern-Neubau im Medienhafen der Stadt ausgesprochen.
“Das wäre doch Emporkömmlings-Verhalten”, sagte Geisel dem “Kölner
Stadt-Anzeiger” und dem “Express” (Freitag-Ausgaben) zu einem unter
dem Namen “Klein-Sydney” kursierenden Entwurf. Er schätze die Arbeit
der für den Vorschlag verantwortlichen Architekten “ansonsten sehr –
aber da haben die übers Ziel hinaus geschossen”. Der bisherige
Standort der Oper am Hofgarten stehe nicht zur Disposition. Ein
Neubau an dieser Stelle sei eine “sinnvolle Alternative”.

Pressekontakt:
Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 21. Feb 2019. gespeichert unter Allgemein. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de