Kobolde und Osterhasen einmal anders:





Sechs zeitlos-moderne Märchen hat Peter Classen geschrieben und in seinem neuen Buch „Kreuzfahrt auf dem Fluss des Lebens“ vereint. Eine Kreuzfahrt, auf der es hin und her geht, lustig und nachdenklich, aber niemals langweilig. Junge Leser finden ihr Vergnügen ebenso wie Erwachsene. Denn Peter Classen wendet einen literarischen Kniff an: Gern greift er mythische Figuren auf und stellt sie in unsere heutige Zeit.

Da verlässt eine Gnomfamilie ihr enges Tal, um die weite Welt zu entdecken und wird etwa mit einem Supermarkt konfrontiert. Lustige Verwicklungen ergeben sich, wenn der Nikolaus, der in einer ostfriesischen Kleinstadt lebt, sein Image partout auf „böse“ ändern möchte. Oder wenn die Osterhasen ernste Probleme mit einer Arbeitsagentur bekommen und zu einem kreativen Streik aufrufen. Weitere Geschichten drehen sich um Kalle aus dem Kosmos, zänkische Kobolde und den Windhund Rudi. Dabei sind Classens Märchen keine Nonsensgeschichten, denn sie vermitteln Werte. Den Verfasser treibt immer eine Botschaft. und die lautet: „Seid offen für Veränderungen, aber bleibt euch treu, verbiegt euch nicht.“

So prallen Märchen- und moderne Welt lebhaft aufeinander. Doch stellen sie einander nicht in Frage, sondern bilden einen eigenen Kosmos. Das macht den besonderen Reiz der Geschichten aus. Und ist ein Grund, weshalb Kinder und Erwachsene sich gleichermaßen von ihnen angesprochen fühlen. Ein Übriges leisten die detaillierten Illustrationen von Thilo Köpsel: Sie ergänzen und erweitern den Inhalt der Fabeln, geben dem Gesagten ein Gesicht. „Am besten wäre es, die Märchen nicht bloß zu lesen, sondern einander vorzulesen“, empfiehlt Peter Classen.

Der in der Wesermarsch lebende Schriftsteller war zunächst in der Automobilbranche tätig. Dann verließ er seinen Alltag und wurde Lebensberater: Seit 2006 hilft er Menschen mit Legasthenie und ADS. Themen, zu denen er sich auch einen Namen als Sachbuchautor machte. Sein erstes Märchen schrieb Peter Classen nach einem Klosteraufenthalt. Als bildender Künstler fertigt er zudem Arbeiten in Holz und Stein. Mehr über sein Wirken verrät er auf seiner Website.

„Kreuzfahrt auf dem Fluss des Lebens“, ISBN: 978-3-941163-18-8, 96 Seiten mit 25 Illustrationen ist Mitte März im Verlag Enno Söker Esens (ESE) erschienen. Es kann zum Preis von 12,90 Euro über den Buchhandel und versandkostenfrei über den Internet-Shop des Verlages bezogen werden.

veröffentlicht von am 20. Mrz 2014. gespeichert unter Literatur. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de