Kleiner Pirat mit großen Träumen / KiKA zeigt Premiere des animierten Südseeabenteuers “Käpt–n Sharky” (ZDF) am 8. Dezember





Käpt–n Sharky ist der Schrecken der Weltmeere – zumindest will er
es sein! Denn ganz so furchterregend ist der kleine Seeräuber dann doch nicht.
Die anderen Piraten, allen voran der Alte Bill, nehmen ihn nicht ernst und
spielen ihm sogar übel mit. Eines Tages landen auch noch zwei blinde Passagiere
auf Sharkys Schiff: Ein turbulentes Abenteuer zu See beginnt! KiKA zeigt die
Premiere des Animationsfilms “Käpt–n Sharky” (ZDF) am 8. Dezember um 13:10 Uhr.

Käpt–n Sharky träumt davon, einmal ein gefürchteter Pirat zu werden. Dabei
unterstützt ihn seine Crew, bestehend aus dem pflichtbewussten Matrosen Ratte,
Papagei Coco und dem frechen Äffchen Fips. Als Sharky wieder einmal auf der
Flucht vor dem Alten Bill ist, landen im Tumult zwei blinde Passagiere auf
seinem Schiff, die ebenfalls vor etwas davonlaufen. Sharky ist zunächst
überhaupt nicht begeistert von seinen ungebetenen Gästen, dem jungen Michi und
Admiralstochter Bonnie. Die beiden entpuppen sich jedoch bald als äußerst
hilfreich, um dem Alten Bill eine gehörige Lektion zu erteilen.

Der Animationsfilm “Käpt–n Sharky” basiert auf der erfolgreichen, gleichnamigen
Kinder- und Hörbuchreihe. Seit Sharky im Jahr 2006 erstmals in See stach, hat
der sympathische Pirat viele Kinderzimmer und die Herzen seiner Fans erobert. Im
Jahr 2018 enterten Sharky und seine liebenswerte Crew schließlich die
Kinoleinwand. In der Adventszeit bringt das farbenfrohe Südseeabenteuer die
Sonne zurück auf die KiKA-Bildschirme.

“Käpt–n Sharky” (ZDF) ist eine Koproduktion der Caligari Film GmbH München und
Universum Film. Regie führten Jan Stolz und Hubert Weiland, das Drehbuch stammt
von Mark Slater, bekannt unter anderem für “Ritter Rost” und “Der kleine Drache
Kokosnuss”. Käpt–n Sharky wird gesprochen von Anton Petzold, Schauspieler der
“Rico, Oskar”-Reihe, “Tatort”-Kommissar Axel Prahl leiht Sharkys Widersacher
Bill seine Stimme. Verantwortlicher Redakteur beim ZDF ist Ingo Weis.

“Käpt–n Sharky” (ZDF) kann nach Ausstrahlung auch im KiKA-Player angeschaut
werden.

Weitere Informationen und Fotos finden Sie unter www.kika-presse.de.

Pressekontakt:
Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kika-presse@kika.de
kika-presse.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6535/4459336
OTS: Der Kinderkanal ARD/ZDF

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 5. Dez 2019. gespeichert unter Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de