Klavier spielen spielend lernen – mit dem Power Übungs-Set von www.hau-to.com!





Doch wie übt man eigentlich richtig? In der klassischen Klavierschule findet man zwar zahlreiche Stücke, an denen man sich versuchen kann, aber eine Anleitung zum „richtigen“ Üben sucht man meist vergeblich. Vollkommen auf sich selbst gestellt, versucht man also einfach „irgendeine“ Übungsmethode, die man für richtig hält. Man wiederholt die einzelnen Stücke immer wieder, spielt sie immer vom Anfang bis zum Ende durch – doch der Erfolg bleibt häufig trotzdem aus. So wird das Üben oft zur Qual und die anfängliche Motivation zum Piano spielen lernen lässt immer mehr nach.
Dabei könnte es so einfach sein! Ob Digital Piano, E-Piano, Keyboard oder klassisches Klavier – der Schlüssel zum Lernerfolg ist immer gleich: Wiederholung – aber mit System!
Statt lange Stücke mehrmals durchzuspielen, sollte man immer nur kurze Abschnitte wiederholen. Nur so nimmt unser Gehirn die Wiederholung auch als solche wahr. Spielen wir immer das gesamte Stück durch, sind die Abstände zwischen den unsicheren Abschnitten viel zu lang und der Übungseffekt bleibt aus. Halten wir uns aber an die Grundregel „Weniger ist mehr“ und üben immer nur ein bis zwei Takte, dann gehen die Bewegungsabläufe in unser Unterbewusstsein über – und das Klavierspielen funktioniert fast wie „von Zauberhand“.
Diese Grundregel Nr. 1 und viele weitere wichtige Tipps und Informationen, die es beim Klavier spielen und Keyboard spielen lernen zu beachten gilt, hat der hau-to Verlag jetzt in dem Übungs-Set „Power-Üben für Klavier und Keyboard“ veröffentlicht. Dank der innovativen Anleitung mit Zubehör, wie zum Beispiel das Keyboard mit Notenbeschriftungen oder die „Stumme Klaviatur“, kann nahezu jeder Klavier spielen spielend lernen!
Doch das Übungs-Set ist nicht nur für Anfänger, die Klavier oder Keyboard lernen möchten, sondern auch für erfahrene Konzertpianisten, die ihren Lernfortschritt noch mehr steigern wollen, geeignet.
Sie möchten auch Keyboard spielen, E Piano oder Piano lernen? Dann informieren Sie sich unter www.hau-to.com über das Übungs-Set „Power-Üben für Klavier“ und lernen Sie, dass Üben auch Spaß machen kann!

veröffentlicht von am 24. Aug 2010. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de