Klaus Lemkes „Bad Girl Avenue“ im ZDF (FOTO)





In seinem neuen Film bleibt Regie-Legende Klaus Lemke seiner
Arbeitsweise treu und erfindet im Herzen Münchens die „Bad Girl
Avenue“. Das ZDF zeigt den gleichnamigen Film am Montag, 27. August
2018, 0.00 Uhr. In der Komödie verarbeiten Frauen ihre nichtsnutzigen
Partner zu „Mimöschen“, die sie dann bei Bedarf nach ihren
Vorstellungen wieder auswildern können.

Zuerst bricht sich Judith (Judith Paus) den rechten Fuß, dann
bricht sie das Herz des kleinen Autodiebs Rocky (Panagiotis
Matsangos), der von Berlin nach München geflüchtet ist. Judith gibt
Rocky weiter an Anabell (Anabell Griess-Nega), die ihn nach Gebrauch
weiterreicht an Valentina (Valentina Häberle), die ihn wiederum als
Inspiration beim Klavierspielen benutzt. Inzwischen hat sich Daidy
(Daidy Mair), die Vierte der „Bad Girls“, das nächste Opfer
eingefangen. Aber den Girls genügt es nicht, die Männerwelt zu
dominieren. Sie fragen sich, wie man aus weiblicher Überlegenheit ein
für Männer artgerechtes Business-Modell zaubern kann. Und das Drama
nimmt ungebremst, aber ganz heimlich seinen Lauf.

http://twitter.com/ZDFpresse

http:/twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

http://instagram.com/ZDFmediathek

Ansprechpartnerin: Cordelia Gramm, Telefon: 06131 – 70-12145;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon:
06131 – 70-16100, und über
https://presseportal.zdf.de/presse/badgirlavenue

Pressekontakt:
ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 23. Aug 2018. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de