Kirchliche Sendungen zum 1. Advent 2020 im Ersten (FOTO)





„Das Wort zum Sonntag“ spricht am Samstag, 28. November 2020, um 23:50 Uhr, Pastorin Annette Behnken aus Loccum. Ihr Thema: Zum ersten Mal einen Adventskalender

Es ist in diesem Jahr ein ganz anderer Advent. Mit viel unfreiwilligem Verzicht. Mit weniger Unbeschwertheit. Mit einer Erschütterung, die wir seit langer Zeit nicht mehr kannten. Und in dieser Zeit kauft sich Pastorin Annette Behnken aus Loccum zum ersten Mal selbst einen Adventskalender. Warum? Darüber spricht sie in ihrem aktuellen „Wort zum Sonntag“.

Die „Wort zum Sonntag“-Sendung kann unter http://www.DasErste.de/wort nachgelesen oder als Video-Podcast sowie am jeweiligen Tag nach 18:00 Uhr in der ARD-Mediathek angesehen werden.

Redaktion: Eberhard Kügler (NDR)

Sonntag, 29. November 2020, um 10:00 Uhr

Gottesdienst zur Eröffnung „Brot für die Welt“

Übertragung aus Speyer

Auch in diesem Jahr ruft das evangelische Hilfswerk „Brot für die Welt“ in den Wochen vor Weihnachten zu Aktionen und Spenden auf unter dem Motto „Mit Öko-Landbau gegen Hunger“. Wenig Regen, wenig Fachwissen, wenig Ertrag: Viele Kleinbauern-Familien können sich kaum ernähren. Neues Saatgut und agrarökologische Methoden helfen ihnen, mehr zu ernten.

Der diesjährige Eröffnungsgottesdienst wird geleitet von Cornelia Füllkrug-Weitzel, der Präsidentin des Hilfswerkes. Die Predigt hält Kirchenpräsident Christian Schad. Ministerpräsidentin Malu Dreyer macht in ihrer Rede deutlich, warum ihr die diesjährige Hilfsaktion „Kindern Zukunft schenken“ wichtig ist.

Macht hoch die Tür“, eines der bekanntesten Adventslieder, ist das adventliche Liedmotiv im Gottesdienst, gestaltet von Jochen Steuerwald, Landeskirchenmusikdirektor, Robert Sattelberger an der Orgel und dem pfälzischen Landesposaunenchor unter der Leitung von Christian Syperek.

Redaktion: Ute-Beatrix Giebel (SWR)

S onntag, 29. November 2020, um 17:30 Uhr

Lieder zum Advent

Wenn die Tage kürzer und kälter werden, wird es besinnlich. Mit dem Advent beginnt die Vorweihnachtszeit. Als das unbeschwert noch möglich war, kamen 450 Menschen aus Norddeutschland zusammen, um das Hafenmuseum Hamburg aus dem Winterschlaf zu wecken.

Ein großes Adventssingen verwandelte diesen Schuppen für einen Tag in einen Ort der Vorfreude. Chorleiter, Komponist und musikalischer Leiter war Niels Schröder. Er hat den klassischen Liedern mit seinen Arrangements Glanz verliehen, der sich in den Augen der Sängerinnen und Sängern widerspiegelt.

Zwischen den Liedern erzählt Moderator und Sänger Yared Dibaba die Weihnachtsgeschichte. Sonst oft verkitscht, wird sie hier eine Geschichte der Hoffnung in schwieriger Zeit.

„Lieder zum Advent“ ist ein Konzert der besonderen Art. Mit einem dynamischen Ton aus rund 60 Tonspuren und Kameras nah an den Menschen ist unter der Regie von Daniela Raskito eine Sendung entstanden, die dem Zuschauer das Gefühl gibt, mittendrin zu sein. Ein Gefühl, nach dem sich viele von uns gerade sehr sehnen.

Redaktion: Eberhard Kügler (NDR

Pressekontakt:

Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel: 089/5900 23876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6694/4775152
OTS: ARD Das Erste

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 26. Nov 2020. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de