Kino mit Geschmack: strasserauf sponsert das „MUNICH INTERNATIONAL short film festival





Der bundesweite Ökostromanbieter strasserauf ist in diesem Jahr neuer Hauptsponsor des „MUNICH INTERNATIONAL short film festival“, das vom 17. bis zum 23. Juni 2010 im Gloria Palast am Stachus stattfindet. Am großen Finaltag wird erstmals auch der mit 1.000 Euro dotierte strasserauf Publikumspreis verliehen.

In dem internationalen Wettbewerb treten 35 Filme aus 27 Ländern an, die noch nie in Bayern gezeigt wurden. Aus den unzähligen, angemeldeten Filmen haben Festivaldirektor Martin Blankemeyer und sein Team ein spannendes Programm zusammengestellt, das mit geballter cineastischer Ladung wunderbar auf das „große“ Filmfest München einstimmt, welches ab dem 25. Juni 2010 folgt. Glanzvoll wird es aber schon am 23. Juni: Dann erhält der Film mit den meisten Zuschauerstimmen bei einer feierlichen Verleihung den mit 1.000 Euro dotierten strasserauf Publikumspreis.

Der von strasserauf gesponserte Preis wurde dabei ganz bewusst als Publikumspreis angelegt. „Es ist ein demokratischer Preis, der von den Zuschauern entschieden wird. Denn Filmkunst muss keiner cineastischen Elite oder Fachjury vorbehalten sein – im Gegenteil. Bei der großen Vielfalt von wirklich starken Kurzfilmen wird jeder schnell „seinen“ Favoriten küren – auch wenn man kein Filmexperte ist. Genau wie beim Essen wird jeder Zuschauer seinen persönlichen Geschmack finden. Von zuckersüß bis feinherb“, so strasserauf Geschäftsführer Michael Divé.

Und in diesem Jahr hat das Festival wirklich für jeden Geschmack etwas dabei: Die Filme orientieren sich nämlich an den fünf Geschmacksrichtungen. Von SWEET über SOUR, BITTER und SALTY bis hin zu UMAMI (jap. für Köstlichkeit, Schmackhaftigkeit).

„Wir freuen uns, dass wir als Ökostromanbieter in diesem Jahr das Festival sponsern und als ‚Klimapartner‘ das Thema Umwelt in dieses Festival integrieren und so darauf aufmerksam machen können. Das ist es auch, was strasserauf mit dem MUC INTL verbindet: Alles entsteht mit Leidenschaft, aber ganz wichtig ist die Botschaft, die vermittelt werden soll. Und zwar so verpackt, dass Inhalt und Optik stimmen“, erklärt Michael Divé.

Alle Filme und Veranstaltungen findet man auf www.muc-intl.de

Wer bei der Verleihung des strasserauf Publikumspreises dabei sein oder Karten für seine Leser/Hörer/Zuschauer verlosen möchte, schreibt bitte eine Mail an presse@strasserauf.de.

veröffentlicht von am 14. Jun 2010. gespeichert unter Allgemein, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de