Kasabian bei –on tape–





Interaktive Musik-Talk-Show mit Rainer Maria Jilg in ZDFkultur

Die Alternative-Rock-Band Kasabian um Tom Meighan und Sergio Pizzorno aus Leicester schickt sich mit ihrem neuen Album „Velociraptor“ an, in die Liga der großen Rockbands aufzusteigen. Bei „on tape“ präsentiert sie in ZDFkultur am Freitag, 4. November 2011, 23.00 Uhr, Songs aus diesem neuen Album und stellt sich den Fragen von Moderator Rainer Maria Jilg und denen der Fans, sowohl vor Ort als auch via Chat-Wall.

Für sein interaktives Musikmagazin „on tape“ lädt ZDFkultur jeden ersten und vierten Freitag im Monat junges Publikum in einen Club nach Berlin-Weißensee ein. Im Vordergrund steht Live-Musik, performed von einem angesagten Künstler und der „on tape“-Hausband – mit Mitgliedern von Juli, Madsen und Virginia Jetzt!.

Die Zuschauer können sich per Video-Chat in die interaktive Sendung live zuschalten, über eine Chat-Wall im Studio mit Moderator und Gästen kommunizieren und das Geschehen auf dem Schirm kommentieren. Bereits am Donnerstag, 3. November 2011, 21.00 Uhr, wird die Sendung live unter www.zdfkultur.de übertragen. „on tape“ ist eine Sendung von ZDFkultur in Zusammenarbeit mit dem Online-Musiksender tape.tv.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon: 06131 – 70-16100, und über http://bilderdienst.zdf.de/presse/zdfkultur-presse und http://bilderdienst.zdf.de/presse/berlinlive

ZDF Pressestelle
Tel.: 06131-70-12120/-1
eMail: presse@zdf.de

veröffentlicht von am 31. Okt 2011. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de