Karibik-Clips für das digitale Kabel: Musiksender TRACE Tropical feiert mit Start im KabelKiosk exklusive Deutschlandpremiere





Köln, 10. Juni 2010 – Eutelsat KabelKiosk, die führende Programm- und Dienste-Plattform für Kabelnetze in Europa, liefert den perfekten Soundtrack für einen heißen Sommer und schaltet zum 15. Juni 2010 den Musiksender TRACE Tropical auf. Das französische Programm sendet rund um die Uhr die größten Hits der Tropen-, Latino- und Karibikmusik. TRACE Tropical feiert mit dem Start bei KabelKiosk seine exklusive Deutschlandpremiere. Die Verbreitung des Kanals erfolgt im FamilyXL-Paket von KabelKiosk, das damit auf aktuell 35 TV-Entertainmentsender anwächst. Abonnenten des neuen FamilyXL-Pakets können TRACE Tropical ohne zusätzliche Kosten empfangen.

TRACE Tropical hat sich exklusiv auf Musik der südlichen Breitengrade spezialisiert. Die abwechslungsreiche Playlist umfasst groovige Hits aus Salsa, Reggae, Samba, Reggae, Bossa Nova und Foro sowie Reportagen zur tropischen Musik und Kultur. Wöchentlich ergänzen über 600 neue Karibik-Clips das Programm von TRACE Tropical. Das werbefreie Musikprogramm nahm im März 2009 den Sendebetrieb auf. Bereits im gleichen Jahr erhielt der Newcomer den begehrten HOT BIRD TV Award als bester Musikkanal. TRACE Tropical sendet in französischer und englischer Sprache und kann in 60 Ländern Europas, Afrikas und der Karibik empfangen werden.

veröffentlicht von am 10. Jun 2010. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de