Kai Blasberg: “Es werden sich wahnsinnig wenig Gedanken darüber gemacht, was es für Folgen hat, wenn man auf Teufel komm raus etwas vergleichen will was rein gar nichts miteinander zu tun hat”. (FOTO)





– Kai Blasberg übt sich im Unverständnis über den Versuch,
Parallelen zwischen dem Fernsehen und Facebook, Google und co.
zu ziehen.

Zurück in gewohnter vierbeiniger Gesellschaft wird die Welt der
Medien und der Werbung von unseren zwei Herren mit Hund wieder
schonungslos unter die Lupe genommen und auf den Kopf gestellt. Dabei
nimmt das eingefleischte Expertenduo wie immer kein Blatt vor den
Mund.

In dieser Folge von “Zwei Herren mit Hund” beweist Kai Blasberg
als Schirmherr des deutschen Privatfernsehens einmal mehr, wie viel
Courage in ihm steckt. So fackelt er auch nicht lang und rechnet mit
dem digitalen Koordinatensystem unserer Zeit ab, während Thomas Koch
sich ins Fäustchen lacht: YouTube, Facebook, Google und wer noch
alles sein Fett weg bekommt… wir lassen uns überraschen!

Zwei Herren mit Hund mit neuer Folge.
Auf Soundcloud, iTunes und Spotify.
Präsentiert von W&V.

Hier in die neue Folge hören:
https://soundcloud.com/werbenundverkaufen/sets/zwei-herren-mit-hund

Pressekontakt:
TELE 5 Kommunikation
Alina Hülsken
Manager Kommunikation
Tel.: +49 (89) 649568 -189
alina.huelsken@tele5.de

Für Fotoanfragen:

TELE 5 Fotoredaktion
Judith Hämmelmann
Tel.: +49 (89) 649568 – 182
judith.haemmelmann@tele5.de

Informationen und Bildmaterial zum Programm von TELE 5 finden Sie
auch in der TELE 5-Presselounge unter https://presse.tele5.de.

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 5. Apr 2019. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de