Kabelnetzbetreiber Tele Columbus schließt Refinanzierung erfolgreich ab





.
– Langfristige Verlängerung der bestehenden Kreditlinien bis Ende 2017
– Rund 300 Millionen Euro Investitionsvolumen zur Expansion des Geschäfts in den kommenden Jahren
– CEO Ronny Verhelst: „Durchbruch in der Unternehmensentwicklung“
Die Tele Columbus Gruppe, einer der führenden deutschen Kabelnetzbetreiber, hat die Refinanzierung ihrer bestehenden Kreditlinien erfolgreich abgeschlossen und richtet sich mit stabiler Kapitalstruktur auf einen langfristigen Wachstumskurs aus. Die Verlängerung der Kreditverträge und die neue Geschäftsplanung verschaffen dem Unternehmen auch neue Spielräume für eine weitere Expansion im Kabelmarkt: In den kommenden Jahren steht dem Unternehmen neben umfassenden Kapitalrücklagen auch ein Investitionsvolumen aus dem laufenden operativen Betrieb (Capex) in Höhe von rund 300 Millionen Euro zur Verfügung. Auf dieser finanziellen Grundlage ist bis 2017 eine jährliche operative Ergebnissteigerung im zweistelligen Prozentbereich geplant.
Die solide Kapitalausstattung ermöglicht es dem Unternehmen Tele Columbus, die Aufrüstung der Infrastruktur für die Mehrwertdienste Breitband-Internet und Telefonie noch intensiver voranzutreiben. Dazu werden auch zusätzliche Netze, die bislang mit Fremdsignalen bedient wurden, an die eigene Glasfaserzuführung angebunden und künftig mit dem vollen Multimedia-Angebot versorgt. Die Produkte der Tele Columbus Gruppe werden so einem größeren Kundenkreis zugänglich gemacht und die leistungsstarke Kabel-Infrastruktur weiter aufgewertet.
Für die Zukunft sieht sich Tele Columbus in einer führenden Rolle bei der weiteren Konsolidierung des deutschen Kabelmarkts: „Der Abschluss der Refinanzierung markiert einen entscheidenden Durchbruch in der Entwicklung des Unternehmens“, erklärt Ronny Verhelst, Chief Executive Officer der Tele Columbus Gruppe. „Mit dem verfügbaren Investitionsrahmen können wir den individuellen technischen Bedarf unserer wohnungswirtschaftlichen Partner und Endkunden zielgerichtet erfüllen und unsere Attraktivität als Anbieter weiter steigern. Unser Ziel ist daher ganz klar Wachstum in den bestehenden Netzen – aber auch Expansion über die eigene Infrastruktur hinaus, sofern sich im Markt attraktive Gelegenheiten bieten.“
Der Blick des Unternehmens richtet sich somit verstärkt auf die mögliche Integration von Beständen, die die eigenen Netze technologisch und wirtschaftlich sinnvoll ergänzen. Mit derzeit rund 1,8 Millionen angeschlossenen Haushalten ist die Tele Columbus Gruppe klar auf die ostdeutschen Bundesländer fokussiert und betreibt in diesen Regionen hybride Glasfasernetze auf dem neuesten technischen Stand: Rund 94 Prozent der angeschlossenen rückkanalfähigen Haushalte sind bereits mit dem modernsten Internet-Übertragungsstandard EuroDOCSIS 3.0 aufgerüstet, der Download-Geschwindigkeiten bis zu 400 Megabit pro Sekunde ermöglicht.
„Tele Columbus hat nun alle Mittel, den Infrastrukturvorteil des Breitbandkabels gegenüber alternativen Übertragungswegen voll auszuspielen und das operativ bereits hoch profitable Geschäft weiter auszubauen“, so Frank Posnanski, Chief Financial Officer der Tele Columbus Gruppe. „Um diesen Wachstumskurs zu stützen, wird sich das Unternehmen wie schon in den vergangenen Wochen auch weiterhin personell verstärken.“

Die Tele Columbus Gruppe zählt zu den größten Kabelnetzbetreibern in Deutschland und ist seit 1985 als Multimedia- und Telekommunikationsanbieter erfolgreich. Rund 1,8 Millionen angeschlossene Haushalte werden von Tele Columbus mit dem TV-Signal und immer mehr Kunden mit digitalen Programmpaketen, Internet-Zugang und Telefonanschluss über das leistungsstarke Breitbandkabel versorgt. Als nationaler Anbieter mit regionalem Fokus und als Partner der Wohnungswirtschaft ist die Gruppe im gesamten Kerngebiet Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen sowie auch in zahlreichen westdeutschen Schwerpunktregionen präsent.

veröffentlicht von am 12. Feb 2014. gespeichert unter Medien/Unterhaltung, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de