Junges Philharmonisches Orchester Niedersachsen mit neuem Vorstand, Dirigent und Programm





Das Junge Philharmonische Orchester Niedersachsen (JPON) hat in der vergangenen Arbeitsphase im August einen neuen Vorstand gewählt, wonach David Scharmacher den Vorsitz neu übernommen hat. Nach einer überaus erfolgreichen Konzertreihe im August wurde eine längerfristig angelegte Zusammenarbeit mit dem aufstrebenden Dirigenten Andreas Schüller (Kapellmeister der Volksoper Wien) gemeinsam beschlossen und darüber hinaus das Programm für das Sommerprojekt 2009 festgelegt. Beethovens 7. Sinfonie und “Le Sacre du Printemps” von Igor Stravinski sollen auf dem Programm stehen. Dafür plant das Orchester Konzerte u.a. in Westerstede, Osnabrück, Hamburg und Hannover im Juli 2009.
Die genauen Konzerttermine werden in den nächsten Wochen bekanntgegeben.

veröffentlicht von am 14. Nov 2008. gespeichert unter Klassische Musik, Sonstige. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de