Jugendmedientag im NDR – Schülerinnen und Schüler besuchen NDR Funkhäuser





Hunderte Jugendliche werden am kommenden Montag, 11. November,
und Dienstag, 12. November, im NDR zu Gast sein. Im Rahmen des ARD-weit
stattfindenden Jugendmedientags lädt der NDR Schüler und Schülerinnen aller
Schularten ab Klassenstufe 8 ein.

Die NDR Landesfunkhäuser in Kiel, Schwerin, Hannover und Hamburg und die
Regionalstudios in Braunschweig, Lüneburg, Oldenburg sowie das NDR Fernsehen und
die NDR Radioprogramme beteiligen sich an der ARD-Aktion, die erstmals
deutschlandweit im Rahmen der ARD-Themenwoche “Bildung Zukunft” stattfindet.

NDR Intendant Lutz Marmor: “Wir freuen uns über das große Interesse der
Schülerinnen und Schüler am NDR. Aus vorherigen Veranstaltungen wissen wir, wie
ernsthaft und engagiert sich Jugendliche mit Medien auseinandersetzen. Gern
unterstützen wir sie dabei, indem wir zeigen, wie wir arbeiten.”

Der NDR bietet an zwei Tagen Besuche und Begegnungen an – beim Radio, beim
Fernsehen und in Online-Redaktionen, in den Schulen und auch an Produktionsorten
wie dem Kliemannsland, den Studios der “NDR Talk Show” oder dem “Sportclub”.
Ziel ist es, den Jugendlichen unmittelbar Einblick zu gewähren und mit ihnen ins
Gespräch zu kommen, um ihre Medienkompetenz zu stärken. 50 Schulen haben sich
mit rund 700 Schülerinnen und Schülern zum ersten ARD-weiten Jugendmedientag
beim NDR angemeldet.

In zahlreichen Workshops können sich die Schülerinnen und Schüler ausprobieren.
Sie führen Interviews, schneiden O-Töne, formulieren Nachrichten und moderieren.
In Diskussionen mit Medienprofis wird es um einzelne Filme gehen, aber auch um
die Bedeutung verlässlicher und korrekter Information, um den Einfluss von
Social Media, um die Pressefreiheit und die Rolle der Medien für die
Gesellschaft.

Unter dem Motto “NDR trifft Schule” gibt es im ganzen Sendegebiet des NDR
regelmäßig Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche, die die Medienkompetenz
stärken. Der NDR geht an Schulen und stellt Medien für den Unterricht zur
Verfügung. Darüber hinaus bildet der NDR in neun Berufen aus und bietet
Praktikumsplätze für Schülerinnen und Schüler an.

Das NDR Programm zum Jugendmedientag und ist online auf http://NDR.de/schule
abrufbar.

Pressekontakt:
Norddeutscher Rundfunk
Presse und Information
Lara Louwien
Tel.: 040/4156-2312
Mail: l.louwien@ndr.de
http://www.ndr.de
https://twitter.com/NDRpresse

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 8. Nov 2019. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de