“Joko& Klaas gegen ProSieben”: Die vierte Staffel wird wieder mit Publikum produziert





Weniger ist manchmal mehr. Die vierte Staffel “Joko & Klaas gegen ProSieben” wird im August wieder mit Publikum produziert – allerdings mit deutlich weniger Zuschauern: Pro Show dürfen nur 90 der 750 Plätze im Studio in den Bavaria Filmstudios in München besetzt werden. Es gelten alle aktuellen Vorgaben und Auflagen der Behörden und des Robert Koch-Institutes. Insgesamt werden fünf Shows aufgezeichnet. Tickets für die ProSieben-Erfolgsshow gibt–s ab Freitag, 17. Juli 2020, ab 11:00 Uhr auf https://jokoundklaas.tvtickets.de/gegen-prosieben/.

Die Show In verschiedenen Spielrunden treten Joko und Klaas gegen ihren Arbeitgeber ProSieben an. Gewinnen Joko und Klaas, bekommen sie 15 Minuten Live-Sendezeit am nächsten Tag geschenkt. Bei einer Niederlage legt ProSieben fest, was die beiden für den Sender tun müssen. Moderiert wird die vierte Staffel von Steven Gätjen.

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Communications & PR Show & Comedy Kevin Körber Tel. +49 89 9507-1187 Kevin.Koerber@ProSiebenSat1.com

Photo Producing & Editing Jürgen Morgenroth Tel. +49 89 9507-1129 Juergen_Aloisius.Morgenroth@ProSiebenSat1.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/25171/4654796 OTS: ProSieben

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 17. Jul 2020. gespeichert unter Fernsehen, Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de