Johann Sebastian Bach bringt junge Menschen zum Tanzen! (FOTO)





„Bach bewegt! Tanz!“ mit der Gaechinger Cantorey, Leitung:
Hans-Christoph Rademann / Karfreitag, 30. März 2018, 9 Uhr / SWR
Fernsehen

„Bach bewegt! Tanz!“ – unter diesem Motto finden Schülerinnen und
Schüler zusammen und bringen eine Choreografie auf die Bühne. An der
Internationalen Bachakademie in Stuttgart ist 2013 gemeinsam mit der
Palucca-Schülerin Friederike Rademann das gleichnamige Bühnenstück
entstanden. Die leicht gekürzte, von der Internationalen Bachakademie
autorisierte Fassung der Bühnenaufführung aus dem Forum am
Schlosspark in Ludwigsburg, ist am Karfreitag, 30. März 2018, 9 Uhr
im SWR Fernsehen zu sehen.

Auf der Bühne: 100 Schülerinnen und Schüler, Solisten und die
Gaechinger Cantorey Ein Jahr lang erarbeiten über 100 Stuttgarter
Schülerinnen und Schüler sowie ihre Lehrkräfte eine Choreographie,
bevor sie mit der Gaechinger Cantorey und den Solisten auf der Bühne
stehen und den Werken eine szenische Dimension hinzufügen. Die
Schülerinnen und Schüler bilden dabei den Querschnitt der
Gesellschaft ab: Sie besuchen unterschiedliche Schulen, haben
verschiedene kulturelle und gesellschaftliche Hintergründe. Teil der
Gruppe sind auch Jugendliche mit geistigen Beeinträchtigungen.

Berührende Tanzproduktion auf musikalisch höchstem Niveau Nach
Johann Sebastian Bachs „Weihnachtsoratorium“ (2013/14) und
Orchesterwerken von Bach und Vivaldi (2015/16) haben sich das „Bach
bewegt!“-Ensemble und Hans-Christoph Rademann mit der Gaechinger
Cantorey im Luther-Jahr 2017 Bachs Matthäus-Passion angenommen, dem
zentralen Werk der protestantischen Kirchenmusik. Entstanden ist eine
– nicht zuletzt durch die beteiligten Stuttgarter Schüler –
berührende Tanzproduktion auf musikalisch höchstem Niveau.
Mitwirkende: Gaechinger Cantorey, Leitung: Hans-Christoph Rademann,
Choreographie: Friederike Rademann

Sendung:

„Bach bewegt! Tanz!“, Karfreitag, 30. März 2018, 9 Uhr SWR
Fernsehen

Der Film ist nach Ausstrahlung in der SWR Mediathek unter
www.swrmediathek.de verfügbar. Pressekontakt: Grit Krüger, Telefon
07221 929 22285, grit.krueger@swr.de

Original-Content von: SWR – Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

veröffentlicht von am 14. Mrz 2018. gespeichert unter Allgemein, Fernsehen. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de