Jo Oliver “Shine On (You)” – Soul meets Rock





Vielen etablierten Sängerinnen und Sängern steht bei einer Musikproduktion gleich eine Vielzahl von „Helfern“ zur Seite: Songwriter (Komponisten & Textdichter), Studiomusiker, Arrangeure, Musikproduzenten, Sound- & Mastering-Ingenieure… dabei nehmen alle diese Spezialisten Einfluss auf den Song des Interpreten. Dass es auch anders geht beweisen relativ wenige Multi-Talente, die selbst singen und mehrere Instrumente spielen und darüber hinaus auch die technischen Aufgaben einer Musikproduktion meistern!
Ein solcher Multi-Instrumentalist, Sänger und Musikproduzent ist „Jo Oliver“, der radiotaugliche Musikproduktionen quasi im Alleingang aus dem Hut zaubern kann. Der gelernte Gitarrist hat sich früh auch mit weiteren Musikinstrumenten beschäftigt und sich im Rahmen unzähliger Studioproduktionen für andere Künstler die Fähigkeiten des Arrangierens und Produzierens im Laufe der Jahre selbst beigebracht. Der musikalisch vielseitige Künstler möchte nun – nach vielen Jahren Arbeit für andere Künstler – eigene eingängige Songs mit einem starken Soul-Rock-Touch ins Licht der Öffentlichkeit bringen. Mit dem Titel „Shine On (You)“ legt er einen echten Ohrwurm vor mit aufwändigem Satzgesang, souligen Grooves und rockigen Gitarren-Riffs.

Wenig erstaunlich also, dass sich mancher Hörer an Songs von „Queen“ oder „Joe Cocker“ erinnert fühlt, wenn Jo Oliver hier auch seine eigene Handschrift und seinen eigenen Stil-Mix findet. Auf das Album des Künstlers, das 2018 im Herbst erscheinen soll, darf man demnach gespannt sein. Und so wundert es ferner nicht, dass dieser Stilmix bei etlichen Hörern Anklang findet und der Künstler zeitweise auf Platz 1 der deutschen Amazon-Charts platziert wurde in der Kategorie „Soul“, auch wenn der Sänger selbst es eindeutig als „Soul-Rock“ einstufen würde. Das Video zu „Shine On (You)“ wurde vom Künstler in Zusammenarbeit mit Hein Schneider produziert und präsentiert mit etwas Augenzwinkern die Vielseitigkeit des Sängers und Multi-Instrumentalisten, der hier auch visuell seinen Song als Interpret, multipler Chorsänger & Mehrfach-Instrumentalist präsentiert.

Die zweite Single von Jo Oliver ist bereits fürs Frühjahr 2018 geplant. Sie erscheint ebenso wie die erste auf seinem eigenen Label „Tunesday Records“.

veröffentlicht von am 27. Jan 2018. gespeichert unter Musik. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de