IN MEDIAS RES … … WILLKOMMEN IM MEDIENSUMPF





IN MEDIAS RES …
… WILLKOMMEN IM MEDIENSUMPF

MEINE ABRECHNUNG MIT DEM
AXEL-SPRINGER-VERLAG
UND DER JUSTIZ BEIM
LANDGERICHT BOCHUM

Wirtschaftskrimi

Dieser „enthüllende Wirtschaftskrimi“ lädt sie meine liebe Leserin, lieber Leser, zu einer kleinen Exkursion durch die für viele verborgene, oft auch märchenhafte und im Nachhinein von mir auch „verwunschene“ und „verfluchte“ Welt der „Print-Medien“ ein.

Er entführt sie in die „Everglades“, den „Sumpf der deutschen Medienindustrie“. Ich selbst bin „eingetaucht“ und „untergegangen“.

Meine Familie, mein Ruf und auch mein Name wurden durch hinterlistige und verlogene Machenschaften deutscher „Verlags-Barone“ auf eine Art und Weise mit „Dreck“ beschmutzt, die ihresgleichen lange suchen muss.

„Adelige“, die sich selbst a`la „Münchhausen – am eigenen Schopf aus diesen „Sumpf“ gezogen haben, und in „deren Welt“ nach eigener Aussage: „Geld keine Rolle spielt“.

Lassen sie sich wie ich „ab“- und entführen. „Werfen“ sie einen neuen Blick auf den deutschen „Rechtsstaat“, seine „Schergen“ und das Innere von „Justizvollzugsanstalten“.

Vergessen sie alles was sie aus dem Fernsehen kennen.

Dieses Buch beruht auf wahre Begebenheiten, die ich am eigenen Leib zu spüren bekommen habe: 57 Monate Haft! – und dieses „Urteil“ wirkt bis heute nach.

Habe ich sie neugierig gemacht?

Dieser Wirtschaftskrimi stellt alles das, was sie bisher in Büchern gelesen haben in den Schatten. Vergessen sie alles was sie aus dem Fernsehen und anderen Büchern kennen.
384 Seiten geballte Unterhaltung. Keine Fiktionen – nur Wahrheiten – und alles mit Klarnamen!

Das Buch ist erschienen bei: BoD – Books on Demand, ISBN: 978 375 040 30 31.

Das eBook ist soeben erschienen unter der ISBN-Nr. 978 375 045 57 33 für 8 Wochen zum reduzierten Preis.

Zu kaufen direkt bei bod.de und in über 6000 Online-Buchshops und bei amazon, Thalia,Hugendubel, Mayersche, Osiander, bücher.de, Kobo, Google Play, tolino, ebook.de, genialokal.de.

Viel Freude beim Lesen, es lohnt sich, denn Spannung pur ist angesagt.

Reiner Zablocki

zablockireiner@gmail.com, zablockireiner@t-online.de, https://reinerzablocki.jimdofree.com/, T. 023231725291

veröffentlicht von am 31. Dez 2019. gespeichert unter Verlag. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de