Im neuen prmagazin:
PR-Berater Norbert Essing ist beim Handelskonzern Metro raus





Mit dem Abgang von Roland Weise als Vorstandschef
von Media-Saturn hat Metro-Chef Eckhard Cordes Ende 2010 zwei Fliegen
mit einer Klappe geschlagen. Der CEO wurde bei seiner
Elektrohandelstochter nicht nur Weise los, sondern auch
Kommunikationsberater Norbert Essing, der den Media-Saturn-Vorstand
beriet. Nach der angeblich von Cordes maßgeblich vorangetriebenen
Ablösung Weises endete auch Essings Tätigkeit.

Der Metro-Boss und sein Kommunikator Michael Inacker bemühen sich
um Distanz zum Wirken von Cordes-Vorgänger Hans-Joachim Körber, der
Essings Dienste in seiner Zeit in Düsseldorf in Anspruch genommen
hat.

Ruhe ist bei Media-Saturn nicht eingekehrt. Die Convergenta-Gruppe
des öffentlichkeitsscheuen Milliardärs Erich Kellerhals, Gründer und
Anteilseigner von Media-Saturn, hat Hering Schuppener beauftragt.
Hintergrund ist wohl ein Machtkampf mit Cordes.

Pressekontakt:
Christina Ullrich
Verantwortliche Redakteurin
prmagazin
Telefon: 02228/931-123
Telefax: 02228/931-137
E-Mail: ullrich@rommerskirchen.com
www.prmagazin.de

veröffentlicht von am 1. Apr 2011. gespeichert unter Medien/Unterhaltung. Sie können den Rückmeldungen dieser Meldung folgen durch RSS 2.0. Sie können eine Rückmeldung oder einen Trackback hinterlassen

Rückmeldung hinterlassen

Archiv

Bilder Galerie

Anmelden | Copyright by LayerMedia

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de